Emblème/logo

Dinslaken in der Metropole Ruhr

TOUR du DUERF du 25.05. - 14.06.2019

  • 67.435

    Kilomètres parcourus

  • 10

    t CO2 évitées

  • 23

    Teams

  • 248

    Cyclistes actifs

  • 10/53

    Parlementaires

Emblème/logo

Dinslaken in der Metropole Ruhr

TOUR du DUERF du 25.05. - 14.06.2019

  • 67.435

    Kilomètres parcourus

  • 10

    t CO2 évitées

  • 23

    Teams

  • 248

    Cyclistes actifs

  • 10/53

    Parlementaires

Les communes suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Dinslaken in der Metropole Ruhr a participé de 25. mai à14. juin 2019 au TOUR du DUERF.

Contact

Rüdiger Wesseling
Klimaschutzmanager
Tel.: 02064 66 509

Stadt Dinslaken
Hünxer Straße 81
46537 Dinslaken
Roland Welger
Tel.: 02064 66316

dinslaken at stadtradeln.de

Dates

Stadtradeln 2019 – größte internationale
Radkampagne startet in die elfte Runde

Dinslaken radelt für ein gutes Klima beim STADTRADELN 2019 um die Wette mit!

unsere Stadt wird sich vom Samstag, den 25. Mai bis Freitag, den 14. Juni 2019! wie auch im letzten Jahr am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN (www.stadtradeln.de) beteiligen, in Kooperation mit der „Metropole Ruhr“.

Das Anradeln war am 25.05.2019 im Burginnenhof des Rathauses um 10:15 Uhr.

Als Start gab es eine 9 km lange Tour durch Dinslaken unter der Führung des ADFC mit dem Bürgermeister  Eyüp Yildiz–
 

Daran haben auch die drei Stadtradelstars  und BürgerInnen, MitgliederInnen des Stadtrates und SchülerInnen teil genommen!

Danach erfolgte noch eine Tour zum Revierpark Nienhausen –zur  Eröffnung Stadtradeln Metropole Ruhr 2019 (70 KM).

Weitere geplanten Fahrradtouren sind in der Liste "Fahrradtouren.pdf"  aufgeführt.

Téléchargements

{TEST_2019}

Évaluation Europe

248 cyclistes, dont 10 membres du parlement communal, ont fait au total 67.435 km en vélo et ont épargné ainsi 9.576 kg CO2 (calcul basé sur 142 g CO2 par personnes-km).

Ceci correspond à 1,68x la longueur de l’équateur.



Participants et résultats

Résultats de l’équipe - à titre absolu

Résultats de l’équipe - à titre relatif

Equipe ayant le plus de participants cyclistes


Metropole Ruhr: Commune avec conseil communal le plus vélo-actif

Metropole Ruhr: Commune ayant fait le plus de km à vélo

Metropole Ruhr: Commune avec le plus de km par habitant




RADar! en Dinslaken in der Metropole Ruhr

Chef/fes d’équipe

Notifier

Ich bin vor 3 1/2 Jahren im ADFC eingetreten. Bei der Vereinsgründung 12/2016 des jetzigen ADFC Dinslaken-Voerde e.V. war ich dabei. Mein Bereich im ADFC ist es, als Kontaktperson zur Stadt Dinslaken zu fungieren, beispielsweise bei Problemen mit Radverkehrswegen oder bei irgendwelchen Veranstaltungen.

Notifier

Als Verkehrsplaner bei der Stadt Dinslaken ist mir die Förderung der Nahmobilität - und damit auch des Radverkehrs - ein sehr wichtiges Anliegen. Rad fahren bringt gesundheitliche Vorteile durch die Bewegung und die Verminderung der Lärm- und Luftschadstoffbelastung, sorgt für eine Entlastung des motorisierten Verkehrs, braucht wenig Platz und spart Geld. Somit trägt der Radverkehr nicht nur wesentlich zu den Zielen der Stadt Dinslaken bei, sondern bringt auch für jeden einzelnen persönliche Vorteile mit sich.

Notifier
Photo

Lukas Zinnecker

Equipe: FAIR-treten

Hi!
Ich bin Lukas und in diesem Jahr der Captain vom Team "FAIR-treten". Mein Team und ich stehen für einen fairen Wettkampf, auch über das Stadtradeln hinaus. Als Mitglieder der AG Energie & Umwelt sowie der Eine Welt Gruppe Dinslaken sorgen wir für mehr Nachhaltigkeit sowie ein besseres Klima - in und außerhalb unserer Stadt. Dafür setzen wir uns mit unserer Arbeit ein und wollen auch durch das Stadtradeln ein Zeichen setzen!
Wir heißen jeden in unserem Team willkommen, der mit uns FAIR treten will und sich so unserem Motto anschließt!

Notifier

Dinslaken-aktuell packt an. :)
Diesmal das Fahrrad und radelt damit nicht nur auf Facebook nach vorne sondern auch im "Real Life". ;)
Wir freuen uns, dass wir Kalorien verbrennen, die eigene Fitness steigern und gleichzeitig noch was Gutes für die Umwelt leisten können.
Klimaschutz geht uns alle an.

Joindre l’équipe

Partenaires locaux