Emblème/logo

Erkelenz

TOUR du DUERF du 14.06. - 04.07.2020

  • 450

    Cyclistes actifs

  • 19/49

    Parlementaires

  • 36

    Equipes

  • 125.186

    geradelte Kilometer

  • 18

    t CO2 évitées

Emblème/logo

Erkelenz

TOUR du DUERF du 14.06. - 04.07.2020

  • 450

    Cyclistes actifs

  • 19/49

    Parlementaires

  • 36

    Equipes

  • 125.186

    geradelte Kilometer

  • 18

    t CO2 évitées

Les communes suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Erkelenz a participé de 14. juin à04. juillet 2020 au TOUR du DUERF.

Contact

Oliver Franz
Klimaschutzmanager

Tel.: +492431 85-188
erkelenz at stadtradeln.de

Stadt Erkelenz
Referat für Klimaschutz
Johannismarkt 17
41812 Erkelenz

Radkultur BW

Dates

Keine Tourenangebote während der STADTRADELN-Kampagne 2020

Liebe Stadtradler*innen, aufgrund  der Kontaktempfehlungen  während der  Corona-Pandemie wird es beim diesjährigen Stadtradeln keine Tourenangebote geben. Bitte berücksichtigen Sie auch bei Ihren Fahrradaktivitäten die allgemein gültigen Distanz- und Hygiene-Empfehlungen.

Observations

Zitate rund ums Fahrrad(fahren):

„Beim Fahrradfahren geht es um Bewegung und Freiheit, auf dem Fahrrad fühlt man sich ungebunden, ja fast autonom.“
(Ralf Hütter, deutscher Musiker und Gründungsmitglieder von Kraftwerk, *1946)

„Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr.“ (Albert Einstein über die Relativitätstheorie, deutsch-schweizerischer Physiker und Nobelpreisträger, 1879 – 1955)

„Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren.“ (John F. Kennedy, 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, 1917 – 1963)

„Fahrrad – umweltfreundliches Fahrzeug mit gesundheitsfördernder Mechanik.“ (Manfred Hinrich, deutscher Philosoph und Aphoristiker, *1926)

„Politisch gesehen, ist das Fahrrad das am meisten unterschätzte Verkehrsmittel. Dabei ist es eine sinnvolle Alternative zum motorisierten Verkehr, gerade im Sommer und in der Stadt.“ (Kurt Bodewig, deutscher Politiker, *1955)

„Fahrradfahren ist für mich wie ein kleiner Urlaub.“ (Wigald Boning, deutscher Komiker und Moderator, *1967)

 

 

Mot de bienvenue

Image

Liebe Stadtradlerinnen, liebe Stadtradler,

schön, dass Sie Interesse am Erkelenzer STADTRADELN 2020 haben und teilnehmen. Es ist bereits das vierte Mal, dass STADTRADELN in Erkelenz stattfindet. Wie in den vorangegangenen Jahren geht es uns beim STADTRADELN darum, ein Zeichen für den Radverkehr und nachhaltige Mobilität zu setzen. Wir wollen in den  21 Tagen erproben und zeigen, dass man die meisten Strecken im Alltag und in der Freizeit sehr gut mit dem Fahrrad erledigen kann. Fahrradfahren ist klima- und umweltfreundlich, gesund und macht Freude.
Durch die Corona-Situation sind wir in besonderer Weise gefordert, Rücksicht aufeinander zu nehmen. Deshalb meine dringende Bitte auch beim STADTRADELN die  Hygiene- und Distanzregeln einzuhalten. Das wird bedingen, dass wir leider nicht in größeren Gruppen fahren können, uns aber dennoch als Team verstehen sollten. Um dies zu stärken und miteinander in Kontakt zu treten, können Sie auch die STADTRADELN-Plattform mit den Chatmöglichkeiten nutzen.
Es würde mich sehr freuen, wenn auch dieses Jahr wieder viele beim Erkelenzer STADTRADELN dabei sind. Vielleicht entdecken in den Coronazeiten mit seinen Einschränkungen auch Menschen das Radfahren (wieder) neu für sich. Sie können also gerne in Ihrem Umfeld fürs STADTRADELN werben.

Für Rückfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung und wünsche uns allen eine gute STADTRADELN-Saison.

Oliver Franz
Klimaschutzmanager Stadt Erkelenz und Stadtradelnkoordinator

 

 

Téléchargements

Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous
Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous

RADar! en Erkelenz

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Oliver Franz

Offenes Team - Erkelenz

Im offenen Team Erkelenz sind alle herzlich willkommen.
Für den nachhaltigen Verkehr brauchen wir das Fahrrad und möglichst viele Menschen, die das Fahrrad regelmäßig nutzen. Deshalb wollen wir mit dem Fahrrad und der STADRADELN-Kampagne präsent sein und andere mitziehen. Also mitradeln und davon erzählen.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Hartmut Schiszler

Hermann-Josef-Stiftung

Nun bin ich schon im dritten Jahr der Team-Kapitän der Hermann-Josef-Stiftung. Und gerade in diesen schwierigen Zeiten ist jede Minute ein Genuss, den ich auf dem Fahrrad verbringen kann.
Klimafreundlich unterwegs zu sein ist eine großartige Sache. Wir Stadtradler, gleich wo wir unterwegs sind, sind Botschafter in der Sache "Fahrrad fahren ist gut fürs Klima".
Satteln auch Sie um aufs Fahrrad.

Und dieses Jahr sogar mit Logo-Shirt HJS!

#Wir strampeln für Erkelenz und ein gutes Klima

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Hans Josef Dederichs

GRÜNE Erkelenz

Liebe Radfahrerinnen und Radfahrer,
Viele von uns fahren gerne mit dem Rad durch die Natur und genießen Bewegung und Entspannung oder nutzen ihr Rad sportlich. Fahrradfahren kann aber mehr, auch in Erkelenz kann es eine Alternative zum PKW sein. Viele Erledigungen können per Rad durchgeführt werden. Mit ihrer Teilnahme am Stadtradeln in unserem offenen Team Grüne Erkelenz setzen Sie ein positives Zeichen für die Akzeptanz des Fahrrades als vollwertiges , modernes Verkehrsmittels und für gesunden Klimaschutz! Dirses Zeichen wollen wir gemeinsam mit Ihnen setzen. Daher: machen Sie mit in unserem offenem Team: Grüne Erkelenz!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Stephan Muckel

CDU Erkelenz und Freunde

Radfahren macht Spaß - Spaß macht glücklich - glücklich hält gesund.
Dieser Dreiklang ist einfach und kennen wir alle seit frühester Kindheit.

So war es keine Frage, auch beim STADTRADELN mitzumachen. In unserem offenen Team sind alle herzlich willkommen. Ich freue mich auf Euch!

Allzeit gute und sichere Fahrt mit dem Rad, ganz gleich ob alleine oder in der Gruppe, zur Arbeit, zum Einkaufen, zum Restaurant/Cafe oder mit sportlichem Ehrgeiz!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Michael Buscher

MHWirth

Wir leben hier im Kreis Heinsberg in einem Paradies für Radtouren aber leider sind viele der Radwege nicht in paradiesischem Zustand. Hier besteht dringender Nachholbedarf. Zudem sind viele der Radwege innerhalb der Gemeinden immer noch nicht ausreichend gekennzeichnet (z.B. durch farbliche Bodenmarkierungen) um das radelnde Volk vor den motorisierten Mitmenschen zu schützen.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Katharina Gläsmann

Rote Socken Erkelenz (SPD)

Das STADTRADELN ist eine schöne Gelegenheit etwas gemeinsam mit vielen aus unserer Stadt für den eigenen Körper zu tun und gleichzeitig die Umwelt zu entlasten. Das Auto bleibt einfach mal stehen, wir bewegen uns, atmen tief durch und nehmen unsere Umwelt einmal aus einer neuen Perspektive wahr. Tun wir das mit anderen zusammen, macht es noch einmal mehr Spaß. Und vielleicht entdecken wir auch, dass wir für viele Wege gar kein Auto benötigen und verzichten dann darauf. Das käme dann auch noch unserem Klima zugute und freut unsere Kinder und Enkel, die eine gesündere Welt übernehmen.
Viel Spaß!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Michael Kock

KINGS OF THE ROAD

Fahrradfahren bringt mich manchmal ins Schwitzen (weil ich zu knapp losgefahren bin), aber meistens entschleunigt mich die Zeit auf dem Rad sehr. Diesen Effekt kann man leider nicht rechnerisch erfassen wie die CO2-Einsparung. Er ist aber da, oder?!!!

Joindre l’équipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Cyclistes

  • Parlementaires

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 évitées

Partenaires locaux