Emblème/logo

Hagen

TOUR du DUERF du 25.09. - 15.10.2020

  • 308

    Cyclistes actifs

  • 4/62

    Parlementaires

  • 61

    Equipes

  • 57.015

    geradelte Kilometer

  • 8

    t CO2 évitées

Emblème/logo

Hagen

TOUR du DUERF du 25.09. - 15.10.2020

  • 308

    Cyclistes actifs

  • 4/62

    Parlementaires

  • 61

    Equipes

  • 57.015

    geradelte Kilometer

  • 8

    t CO2 évitées

Les communes suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Hagen a participé de 25. septembre à15. octobre 2020 au TOUR du DUERF.

Contact

Gregor Hengstermann
Verkehrsplanung
Tel.: 2331 2073159
gregor.hengstermann at stadt-hagen.de


Jana Funke
Verkehrsplanung
Tel.: 2331 2073539
jana.funke at stadt-hagen.de


Stadt Hagen
Fachbereich für Stadtentwicklung und Bauordnung
Rathausstraße 11
58095 Hagen

Radkultur BW

Dates

 

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir während des STADTRADEL-Zeitraumes Radtouren anbieten. Wir möchten Ihnen damit einen Überblick über die Maßnahmen die wir in den nächsten Jahren umsetzen wollen geben.

 

Die erste Radtour wird in unseren schönen Stadtteil Haspe führen. Über die Augustastraße, den geplanten Bahntrassenradweg entlang der Ennepe, streifen wir die Bahnhofshinterfahrung und zeigen Ihnen die unterschiedlichen Planungsschritte zum Ausbau des Enneperadweges einer durchgängigen Trasse die den Stadtteil Haspe anbinden soll. Auch den temporären Radfahrstreifen in Hagen-Haspe werden wir zusammen befahren.

 

Aufgrund von Corona können nur eine begrenzte Anzahl von 20 Radfahrenden unter Einhaltung der Abstandsregeln an den Touren teilnehmen.

 

Die Termine für die Radtouren sind:

 

1. Radtour in Richtung Haspe, 01.10.2020, Uhrzeit 16:45 Uhr, Distanz ca. 19 km

 

2. Radtour in Richtung Hagener Norden, 08.10.2020, Uhrzeit: 16:45 Uhr,  Distanz ca. 25 km

 

3. Abschlussfahrt Stadtradeln - Radtour in Richtung Hagener Osten, 15.10.2020, Uhrzeit: 16:45 Uhr, Distanz ca. 35 km

Treffpunkt der Touren ist jeweils im Dr. Ferdinand-David-Park vor dem Allerwelthaus.

Die Touren werden bei Wind und Wetter stattfinden. Bitte melden Sie sich vorab per E-Mail unter der Mail-Adresse: gregor.hengstermann at stadt-hagen.de. Um die Corona-Schutzbestimmungen einhalten zu können, fügen Sie Ihrer Anmeldung Ihre Adresse und Telefonnummer bei.

Observations

Mot de bienvenue

Image

 

69.818 geradelte Kilometer, 10 Tonnen eingespartes Kohlenstoffdioxid sowie 244 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 30 Teams – so lautete die eindrucksvolle Hagener Bilanz der Kampagne „STADTRADELN“ im vergangenen Jahr. Damit legten alle Beteiligten eine Strecke zurück, die länger als eine Radtour um die Erde ist. Chapeau! 2020 bekommen die heimischen Radsportfans und Fahrradliebhaber bereits zum sechsten Mal die Gelegenheit, Kilometer für Kilometer zu sammeln und sich für ein rad- und umweltfreundliches Hagen einzusetzen. Kurz nach dem Ende des größten Radrennens der Welt, der Tour de France, lässt sich beim „STADTRADELN“ ab dem 25. September eine persönliche Tour kreuz und quer durch unsere Heimatstadt starten.

 

Gerade in der Corona-Zeit haben auch viele Hagenerinnen und Hagener das Radfahren wieder oder ganz neu für sich entdeckt. Dabei erspart der Tritt in die Pedale – anstatt auf das Gaspedal – unserer Erde einiges an schädlichen Treibhausgasen. Und durch weniger Emissionen steigt automatisch der Mehrwert für Gesundheit und Wohlbefinden an. Fahrradfahren – das schont eben nicht nur die Umwelt, sondern hält uns auch fit und belastet zugleich weniger den Geldbeutel. Es gibt also genügend gute Argumente, um kräftig in die Pedale zu treten. Beim „STADTRADELN“ zählt jeder einzelne gefahrene Kilometer für unsere Volmestadt und den Klimaschutz. Für diesen sportlichen Einsatz bedanke ich mich schon jetzt ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Also, steigen Sie auf und radeln Sie mit. Probieren Sie auch ruhig mal neue Wege aus und testen Sie, wo sich das Rad überall einsetzen lässt. Ich wünsche Ihnen jedenfalls viel Vergnügen dabei, Hagen mit dem Rad neu zu entdecken.

 

Hagen, im September 2020

 

Erik O. Schulz

Oberbürgermeister

 

Presse

Téléchargements

Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous
Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous

RADar! en Hagen

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Dieter Baumgarte

bdvb-RV Westfalen

Die Veranstaltung Stadtradeln begrüße ich sehr. Es ist zwingend erforderlich, Maßnahmen zum Klimaschutz zu unterstützen und gleichzeitig etwas für die eigene Gesundheit - besonders in dieser außergewöhnlichen Lebenssituation (Corona-Zeit) zu tun. Ich würde mich freuen, wenn auch noch weitere Interessierte sich unsererm Team anschließen. Ein früherer Termin im nächsten Jahr würde das Interesse bzw. die Aktivitäten Einzelner aus wettertechnischen Gründen zusätzlich positiv beeinflussen.
Allen wünsche ich unfallfreies Radeln und bleiben Sie gesund.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Marc Hering

Sauf aufs Rad

Erst das radeln dann das Vergnügen :-)

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Bianca Schliepkorte

PKD

Aufi

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Karl-Heinz Kubas

active mit dem RSC Hagen --- gemeinsam - einsam

In diesem Jahr ist es leider schon Herbst. Es ist aber immer noch Zeit ein paar km für den Klimaschutz zu radeln. Wie auch in den letzten Jahren, wollen wir als offenes Team wieder zum Erfolg für Hagen beitragen.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Louis Fabu

WEH RING HAUS

SUV
TTN

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Ingrid Klatte

Verbraucherzentrale-Hagen-radelt

Willkommen beim Stadtradeln 2020. Die Verbraucherzentrale in Hagen ist wieder dabei.
Nicht nur ich als Umweltberaterin; wir Kolleginnen fahren gerne mit dem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit bzw. zum Bahnhof, aber auch in der Freizeit. Unserem offenen Team können gerne noch Stadtradlerinnen und Stadtradler anschließen. Zeigen wir durchs Stadtradeln bis 16.Oktober 2020, dass wir Viele sind, die Fahrrad fahren wollen!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Michael Schröder

ADFC Hagen

Der ADFC setzt sich seit vielen Jahren für einen menschengerechten Verkehr für Jung und Alt in unserer Stadt ein. Bisher bedeutete das, gegen erheblichen Widerstand in Verwaltung und Politik anzukämpfen. Vielleicht gibt es jetzt ein Umdenken?
Bitte unterstützt unser Team! Der ADFC wünscht euch viel Spaß beim (Stadt-)radeln!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Peter Hartmann

St. BONIFATIUS Haspe

Wir als Kirchengemeinde sind für die Bewahrung der Schöpfung und mit Spaß dabei!

Joindre l’équipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Cyclistes

  • Parlementaires

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 évitées

Partenaires locaux