Emblème/logo

Hamburg

TOUR du DUERF du 30.08. - 19.09.2019

  • 0

    Kilomètres parcourus

  • 0

    t CO2 évitées

  • 101

    Teams

  • 0

    Cyclistes actifs

  • 14/359

    Parlementaires

Emblème/logo

Hamburg

TOUR du DUERF du 30.08. - 19.09.2019

  • 0

    Kilomètres parcourus

  • 0

    t CO2 évitées

  • 101

    Teams

  • 0

    Cyclistes actifs

  • 14/359

    Parlementaires

Les communes suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 98 jours

Die Hansestadt Hamburg participe de à 19. septembre 2019 au TOUR du DUERF. Tous/toutes les intéressé(e)s qui habitent, travaillent, sont membres d’une association ou élèves/étudiants d’un établissement scolaire/universitaire à/dans Hansestadt Hamburg peuvent participer au TOUR du DUERF.

Contact

Kaija Dehnkamp
Koordinatorin STADTRADELN

Tel.: +4940 3907050
STADTRADELN at hamburg.adfc.de

ADFC Landesverband Hamburg
Koppel 34-36
20099 Hamburg

Dates

  • 01. & 02. Juni Harburger Binnenhafenfest (ADFC-Stand)
  • 14. - 16. Juni STAMP-Festival im Rahmen der altonale (ADFC-Stand)
  • Aktionszeitraum in Hamburg 30. August bis 19. September 2019.

Téléchargements

Platz Team Geradelte Kilometer km pro Kopf Aktive Radelnde kg CO2
1. HMUKLV
66.639 km
134 Cyclistes actifs
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.
40.325 km
134
3. HMUKLV
36.639 km
134
4. HMUKLV
26.639 km
134
5. HMUKLV
16.639 km
134

Évaluation Europe

508 cyclistes, dont 14 membres du parlement communal, se sont déjà enregistrés pour le TOUR du DUERF dans la Hansestadt Hamburg.



Participants et résultats

Aperçu de l’équipe et des cyclistes

Résultats de l’équipe - à titre absolu

Résultats de l’équipe - à titre relatif

Equipe ayant le plus de participants cyclistes





RADar! en Hamburg

Chef/fes d’équipe

Notifier

Radfahren macht Spaß und noch unbekannte Ecken werden mit dem Fahrrad ganz leicht endeckt! Außderdem entlastet jeder Radfahrer den Verkehr und die Umwelt.
Also fahrt mit!
Nicht vergessen: berichtet darüber in den Sozialen Netzwerken unter #stadtradelnHamburg.

Notifier
Photo

Björn-Olaf Borth

Equipe: DNV GL Hamburg

DNV GL unterstützt die Aktion STADTRADELN sehr gern und hat alle
Mitarbeiter bundesweit aufgerufen, daran teilzunehmen. Die Vision
unserer Firma ist es, weltweit eine sichere und nachhaltige Zukunft zu
gestalten. Mit dieser Aktion können alle Mitarbeiter aktiv einen
Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten und gleichzeit etwas für
die eigene Gesundheit tun. Wir wünschen allen unseren teilnehmenden
Teams viel Spaß und allzeit eine gute und vor allen Dingen auch
sichere Fahrt!

Notifier

Kette rechts! Wer bremst, verliert Geschwindigkeit.

Notifier
Photo

Christian Müller

Equipe: HPA

Luftverschmutzung, Klimaschäden, Lärm, Asphaltwüste, Tote im Straßenverkehr – so kann es nicht weitergehen. Erst recht nicht in einer wachsenden Stadt, die sich den Nachhaltigkeitszielen der UN verschrieben hat. Der rot-grüne Senat macht große Schritte in die richtige Richtung: Mit dem Ausbau der Velorouten, der Serviceangebote und der Kommunikation fürs Fahrrad. Das ist gut. Und muss noch deutlich weiter gehen.

Notifier
Photo

Rene Thiedig

Equipe: MoChaWi

Kette rechts

Notifier
Photo

Dr. Thomas Ruprecht

Equipe: TK Hamburg

Wir sind das Team der TK Unternehmenszentrale in Hamburg und Teil des Netzwerks Nachhaltigkeit in der TK.

Notifier
Photo

Dr. Christina Maria Huber

Equipe: AKTIVOLI-Landesnetzwerk Hamburg

Wir sind die Stimme des freiwilligen Engagements in Hamburg - und wir setzen uns ein für Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Notifier
Photo

Gabriele Krakuhn

Equipe: DGF-Team

Jeder von uns gefahrene km mit dem Rad entlastet die Straßen und die Luft im Stau geplagten Hamburg. Also Hopp Hopp rauf auf's Rad und habt Spaß.

Notifier

Als AOK Mitarbeiterin und -Kundin bin ich es gewohnt, mit dem Rad zur Arbeit zu radeln.

Ich finde es klasse, dass das Stadtradeln in Hamburg 2019 praktisch im Anschluss an die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" stattfindet und dass beim Stadtradeln auch alle mitmachen können, die nicht (nur) mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen sondern alle erradelten Kilometer im Aktionszeitraum eintragen können.

Vielleicht können wir als Team unsere 3.840km von 2018 in diesem Jahr wieder schaffen und auch 2019 wieder gemeinsam etwas in Sachen Klimaschutz bewegen?

Viel Spaß beim Radeln wünscht uns allen

Katrin Kiesel

Notifier
Photo

Christian Bruder

Equipe: BSG NDR Radsport

Auf die Pedale...fertig...los! Lasst uns CO2 sparen und für vernünftige Radwege radeln und für alle gilt: Fair im Verkehr!

Joindre l’équipe

Partenaires locaux