Emblème/logo

Ibbenbüren

TOUR du DUERF du 27.05. - 16.06.2018

  • 126.547

    Kilomètres parcourus

  • 18

    t CO2 évitées

  • 56

    Teams

  • 600

    Cyclistes actifs

  • 11/45

    Parlementaires

Emblème/logo

Ibbenbüren

TOUR du DUERF du 27.05. - 16.06.2018

  • 126.547

    Kilomètres parcourus

  • 18

    t CO2 évitées

  • 56

    Teams

  • 600

    Cyclistes actifs

  • 11/45

    Parlementaires

Les communes suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Ibbenbüren a participé de 27. mai à16. juin 2018 au TOUR du DUERF.

Contact

Sabine Simikin-Escher
Tel.: 05451 54 54 520

Susanne Plake
Tel.: 05451 54 54 540

Berkay Dalkiran
Tel.: 05451 54 54-534

Manfred Dorn
Tel.: 05451 931-7110

ibbenbueren at stadtradeln.de

Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH
Tourismusförderung
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Dates

Téléchargements

Évaluation Europe

600 cyclistes, dont 11 membres du parlement communal, ont fait au total 126.547 km en vélo et ont épargné ainsi 17.970 kg CO2 (calcul basé sur 142 g CO2 par personnes-km).

Ceci correspond à 3,16x la longueur de l’équateur.



Participants et résultats

Aperçu de l’équipe et des cyclistes

Résultats de l’équipe - à titre absolu

Résultats de l’équipe - à titre relatif

Equipe ayant le plus de participants cyclistes




Catégories spéciales

Ämter/Verwaltung: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Ämter/Verwaltung: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Ämter/Verwaltung: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Parteien: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Parteien: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Parteien: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Radsport: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Radsport: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Radsport: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Schulen: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Schulen: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Schulen: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Schulklassen: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Schulklassen: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Schulklassen: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Unternehmen/Betriebe: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Unternehmen/Betriebe: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Unternehmen/Betriebe: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Vereine/Verbände: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Vereine/Verbände: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Vereine/Verbände: Equipe ayant le plus de participants cyclistes




RADar! en Ibbenbüren

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Martina Krause-Rakers

Equipe: Bergflitzer

Ich radel aus Überzeugung für den Klimaschutz und weil es einen Riesenspaß macht, mit dem Rad viele Strecken zu fahren.

Unser Team ist mega klasse! :-)!
Ich bin begeistert, dass so viele mitmachen. Tolle Aktion, wir sind das erste mal dabei und es macht richtig Spaß, Fahrrad zu fahren und das Auto stehen zu lassen.

Notifier
Photo

Peter Müller-Ogriseck

Equipe: PaulundEllen

Wir finden die Idee Super!

Wir sind begeisterte Fahrradfahrer und versuchen möglichst viele Wege z.b. Zur Arbeit oder in die Stadt mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Wir würden uns wünschen das noch viel, viel mehr Menschen das Fahrrad für den Arbeitsweg oder Einkäufe nutzen würden. Unsere Städte sind hoffnungslos mit Autoverkehr überlastet.

Das Wegenetz für Fahrräder finde ich in Ibbenbüren und das Münsterland hervorragend.

Notifier
Photo

Markus Bischoff-Wittrock

Equipe: gruppetto del padres

Als berufstätige Familienväter reicht die Zeit für Frau und Kinder häufig nicht aus. Doch Sonntag morgens um 6 Uhr schlafen noch alle. Zudem sind Straßen und Wege im Kreis Steinfurt dann noch Menschen und Auto leer. Und so fahren wir ab 2013 einmal im Jahr einen 300 km langen Radmarathon, diverse RTFs und zum Abschluss der Saison den Sparkassen Münsterland GIRO gerne mit: entspannen - abschalten - fit bleiben.

Notifier

Vielen Dank für die Einladung beim Stadtradeln teilzunehmen. Wir haben diesen Anlass genutzt und versucht viele Mitarbeiter zu überzeugen, den täglichen Arbeitsweg mit dem Rad zu bewältigen. Diese Herausforderung haben auch einige Kollegen angenommen. Einige Mitarbeiter sind auf´s Rad umgestiegen. Damit das nicht nur von kurzer Dauer ist, hat sich die Geschäftsleitung entschlossen einen Fahrradunterstand zu bauen. Jedes Jahr führen wir eine Azubi-Projekt durch. Von der Planung bis hin zu Ausführung tragen unsere technischen und kaufmännischen Auszubildenden die Verantwortung. Nun bauen Sie den Fahrradunterstand, damit auch bei schlechtem Wetter die Berufsfahrradpendler Ihre Räder im Trockenen stehen haben. Damit möchten wir einen Anreiz geben, ganzjährig mit dem Rad zu Arbeit zu kommen.

Notifier

Ich fahr Rad, weil es mit dem Auto immer länger dauert.

Joindre l’équipe

Partenaires locaux

Strier Reisen
Zweirad Feldkämper
Zweiradhaus Goeke
Zweiradhaus Konermann
Zweirad Owerfeld-Meyer