STADTRADELN-Star Blog: Frankenthal (Pfalz)


Rückblick: Eine Woche Stadtradel-Star

Image Ecrit le 01.09.2020 de Bernd Leidig
Equipe: SPD FT "Rote Radler"
Commune: Frankenthal (Pfalz)

Der Einsatz des Fahrrades, auch im beruflichen Alltag, ist mir ohnehin bestens vertraut. Bei der Wahrnehmung von Terminen im Stadtgebiet bevorzuge ich schon immer das Fahrrad, um die Wegstrecken zurückzulegen.
In der ersten Woche als Stadtradel-Star habe ich das aber bewusster wahrgenommen und reflektiert.

Für mich bestätigt wurde dabei einmal mehr, dass Frankenthal die Stadt der kurzen Wege ist. Und da spielt das Fahrrad als Fortbewegungsmittel doch deutlich seine Vorteile aus. Sei es zum Beispiel die Sitzung mit den Frankenthaler Schulleitungen im CongressForum, die Übergabe der sanierten Carl-Bosch-Schule, der Besuch der Schulbuchausleihe in der Mörscher Au oder der Tom-Mutters-Schule und vieles mehr. Alle Wegstrecken konnte ich in wenigen Minuten vom Rathaus aus zeitsparend mit dem Rad zurücklegen. Sehr hilfreich, wenn man einen eng getakteten Terminkalender hat. Allein für diese Wege kamen dann über die Woche etwa 14 Kilometer zusammen. Nicht viel, aber es verdeutlichte mir wieder einmal, dass es sich doch kaum lohnt, innerhalb des Stadtgebietes auf das Auto zurückzugreifen. Schließlich verschafft man sich so, bei meist sitzender Tätigkeit im Arbeitsalltag, wenigstens etwas Bewegung.

Ihr Bernd Leidig

Partager: Facebook | Twitter

Sonntagsausflug mit dem Fahrrad

Image Ecrit le 31.08.2020 de Bernd Leidig
Equipe: SPD FT "Rote Radler"
Commune: Frankenthal (Pfalz)

Selbstredend fand der Sonntagsausflug diesmal mit dem Fahrrad statt. Die Wetter-bedingungen waren hierfür auch gut, obgleich ein starker Gegenwind kräftezehrend wirkte.

Die Tour führte von Frankenthal über Flomersheim, Lambsheim und Erpolzheim der Haardt entgegen bis nach Kallstadt. Nach einer Pause in Kallstadt ging es zurück nach Frankenthal über Freinsheim und Weisenheim a.S. Zusammen kamen dabei etwa 35 km.

Erfreulich und auffällig an diesem Tag war, dass sehr viele Radlerinnen und Radler unterwegs waren. Darunter auch tatsächlich einige Frankenthaler, die beim Stadtradeln mitmachen und an diesem Sonntag fleißig Radkilometer gesammelt haben.

Ich wünsche Ihnen weitehrin eine gute und sichere Fahrt.

Ihr Bernd Leidig

Partager: Facebook | Twitter

Wocheneinkauf mit dem Fahrrad

Image Ecrit le 26.08.2020 de Bernd Leidig
Equipe: SPD FT "Rote Radler"
Commune: Frankenthal (Pfalz)

Am ersten Tag des Stadtradelns, gleich nach dem Auftakt auf dem Rathausplatz, waren Einkäufe zu erledigen. Nun ist es für meine Frau und mich nichts Neues, hin und wieder die Einkäufe per Fahrrad zu erledigen. Doch spätestens, wenn Getränke auf der Einkaufsliste erscheinen, muss angesichts der Lasten dann doch meist wieder das Auto herhalten. Nun aber, ohne Autoschlüssel, gab es kein Ausweichen mehr.

Ausgestattet mit Fahrradtaschen ging es los. In wenigen Minuten war das Ziel, der Einkaufsmarkt, erreicht. Vorbei an etlichen, um den bestmöglichen Parkplatz spekulierenden Pkw. In unmittelbarer Nähe des Eingangs bot sich die Fahrradabstellanlage an. Unerfreulich dabei die nicht mehr ganz zeitgemäßen Fahrradständer Modell „Felgenkiller“.

Fazit der Einkaufsfahrt: Man beschränkt sich beim Einkauf auf das Wesentliche, hält sich also viel strenger an die Einkaufsliste. Somit stellt sich auch ein zusätzlicher Beitrag zum Klima- und Umweltschutz ein und nebenbei schont man das eigene Portemonnaie.

Die Teilnehmerzahlen zeigen, dass sich schon viele begeisterte Radelnde gefunden haben. 38.541 km wurden bereits geradelt. Es freut mich sehr, dass ich nicht alleine radeln muss. Ich wünsche Ihnen noch eine gute Weiterfahrt.

Ihr Bernd Leidig

Image

Partager: Facebook | Twitter

Umsatteln und aufsatteln, es geht los!

Ecrit le 22.08.2020 de Bernd Leidig
Equipe: SPD FT "Rote Radler"
Commune: Frankenthal (Pfalz)

Liebe Frankenthaler STADTRADLER,

heute ist es soweit: Ich werde meinen Autoschlüssel für drei Wochen abgeben und in dieser Zeit all meine Wege mit dem Rad oder, wenn es zu weit wird, mit dem öf-fentlichen Nahverkehr zurücklegen. Ich bin schon sehr gespannt auf die Erfahrun-gen, drei Wochen lang nicht einmal als Beifahrer in einem Auto zu sitzen.

Ich freue mich, dass sich bereits über 500 Radelnde angemeldet haben und hoffe, die einen oder anderen Radelnden heute beim Auftakt um 10 Uhr auf dem Rat-hausplatz zu sehen!

Auf los geht’s los!

Viele Grüße und sicheres STADTRADELN
Ihr Bernd Leidig

Partager: Facebook | Twitter