2. Woche - Mit dem Rad im Alltag

Image Ecrit le 22.06.2020 de Henning Meinecke
Equipe: Team Meinecke
Commune: Melsungen

An jedem Tag konnte ich eine Strecke mit dem Rad zurücklegen!
Sei es zum Zahnarzt, um die Kinder in die Kita zu bringen, dienstliche Treffen und Termine wahrzunehmen ... alles ganz normal.

Selbst zum Erdbeeren pflücken auf dem Feld, mit Kindern, und ausgestattet mit Eimern – klappte wunderbar!

Und dann die Enttäuschung:
Für Sonntag waren Gewitter und Regenschauer angekündigt – den ersehnten Radfahr Gottesdienst mussten wir kurzfristig absagen!
Aber wir holen ihn nach – am 28. Juni!

Ich merke:
Im Alltag vor Ort reicht das Fahrrad für fast alle Wege aus.
Aber ich gebe zu:
Ich mache gerade manche Wege nicht, zum Beispiel einkaufen im Baumarkt oder mit den Kindern weiter weg in einen Tierpark zu fahren - für manche Familienunternehmungen reicht das Fahrrad wohl nicht immer aus.

Partager: Facebook | Twitter