Emblème/logo

Kiel

TOUR du DUERF du 09.09. - 29.09.2019

  • 0

    Kilomètres parcourus

  • 0

    t CO2 évitées

  • 88

    Teams

  • 0

    Cyclistes actifs

  • 11/58

    Parlementaires

Emblème/logo

Kiel

TOUR du DUERF du 09.09. - 29.09.2019

  • 0

    Kilomètres parcourus

  • 0

    t CO2 évitées

  • 88

    Teams

  • 0

    Cyclistes actifs

  • 11/58

    Parlementaires

Les communes suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 19 jours

Die Landeshauptstadt Kiel participe de 09. septembre à 29. septembre 2019 au TOUR du DUERF. Tous/toutes les intéressé(e)s qui habitent, travaillent, sont membres d’une association ou élèves/étudiants d’un établissement scolaire/universitaire à/dans Landeshauptstadt Kiel peuvent participer au TOUR du DUERF.

In Kiel haben sich 711 Radelnde registriert.

Contact

Kirsten Kock

Tel.: 0431 738791 (Radfahrschule) oder 660 60-41 (BUND)
kiel at stadtradeln.de

Radfahrschule
Medusastraße 11
24143 Kiel

Dates

Montag 9. Sept./17:30 Uhr
City-Ride (ca. 12 km) Auftakt-Radtour zum STADTRADELN

Treffpunkt: Bootshafen Veranstalter:
Kieler Radsport Verein

Sonntag 15. Sept./10:15 Uhr
Schleirunde (ca. 60 km)

Treffpunkt: Bahnhof Eckernförde
Veranstalter: ADFC Kiel

Sonntag 15. Sept./ 9:30 - 11.00 Uhr
Sternfahrten am Aktionstag „Kiel steigt um!“
zum Famila-Parkplatz in Mettenhof
Treffpunkte: werden in der Presse bekannt gegeben und unter www.kiel.de/kiel-steigtum
Veranstalter: Ortsbeiräte

Sonntag 15. Sept./ 11:00 - 16:00 Uhr
Aktionstag „Kiel steigt um!“

Es wird wieder viele Aktionen und Infostände rund um das Radfahren und eine umweltfreundliche Mobilität geben.
Treffpunkt: Famila-Parkplatz in Mettenhof
Veranstalter: Stadt Kiel

Sonntag 15. Sept./13:00 Uhr
9. Tweed Run (10 engl. Meilen)

Treffpunkt: Holstenstraße vor Mahlberg
Start: 14.00 Uhr
Veranstalter: Kiels Gute Adressen
Anmeldung: www.kiels-gute-adressen.de
Startgeld: 25 €, Schüler/Studenten 10 €

Donnerstag 19. Sept./18:00 Uhr
Neubürger-Radtour (Tour Nordwest, 20 km)

Treffpunkt: Umsteiger
Veranstalter: Stadt Kiel (ADFC)
Anmeldung: umsteiger at kiel.de

Freitag 20. Sept.
Parking-day-Kiel

Sonntag 22. Sept./11:00 Uhr
Abschlusstour Westensee (ca. 55 km)

Treffpunkt: Rathaus Kronshagen
Veranstalter: ADFC

Freitag 27. Sept./19:00 Uhr
Critical Mass (ca. 20 km)

www.critical-mass-kiel.de
www.facebook.com/CriticalMassKiel

Téléchargements

Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous

STADTRADELN-Stars

Photo

Liebe Kielerinnen und Kieler,

gemeinsam durch die Stadt radeln: So macht die Verkehrswende doch besonders viel Spaß! Ich bin gespannt, welches Team das meiste CO2 einspart und freue mich sehr, der diesjährige „Stadtradel-Star“ sein zu dürfen.

Als Bundestagsabgeordneter kämpfe ich für eine sozial gerechte Verkehrswende. Sie ist unsere Chance, das Klima zu schützen, unsere Städte lebenswerter zu machen und zugleich mehr Menschen umweltfreundliche Mobilität zu ermöglichen. Für mich steht fest: In der Stadt ist das Fahrrad das Herzstück der Verkehrswende.

Schließlich sind 50 Prozent der innerstädtischen Strecken weniger als fünf Kilometer lang. In diesem Bereich ist das Fahrrad das schnellste Verkehrsmittel. Wer mit dem Rad zur Arbeit oder zur Uni fährt, tut nicht nur etwas für seine eigene Gesundheit, sondern auch für die aller anderen, weil er mit seinem Verkehrsmittel keine Schadstoffe verursacht.

Damit noch mehr Menschen auf das umweltfreundlichste Verkehrsmittel umsteigen, müssen wir als Politik die Rahmenbedingungen schaffen: Niemand soll Angst haben müssen, wenn er in der Stadt aufs Rad steigt. Dafür brauchen wir bessere und breitere Fahrradwege und vor allem mehr Sicherheit für Radfahrer*innen im Straßenverkehr. Dafür setze ich mich als fahrradpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion ein.

Während des Stadtradelns werde ich drei Wochen kein Auto von innen sehen. Eine große Umstellung wird das nicht: Ein eigenes Auto besitze ich gar nicht und es gibt kaum einen Weg innerhalb von Kiel und Berlin, den ich nicht mit dem Fahrrad zurücklege. Trotzdem bin ich gespannt, wie gut es klappt, komplett aufs Carsharing und Mitfahren zu verzichten.

Ich freue mich, wenn auch dieses Jahr wieder ganz viele Kielerinnen und Kieler mitradeln. Meldet euch an und überzeugt auch eure Freundinnen und Freunde. Gemeinsam sind wir stark!

Viele Grüße

Mathias Stein

RADar! en Kiel

Chef/fes d’équipe

Notifier

37% grüne Wähler in Kiel bei der Europawahl. Was für eine Wucht. Beim STADTRADELN können sie jetzt alle zeigen, dass sie sich nicht von noch suboptimalen Radbedingungen beirren lassen und jetzt schon fleißig radeln.
Alle Klimaschützer sind also aufgefordert, heute schon möglichst viele Wege zu Fuß, mit dem Rad oder dem ÖV zurück zu legen. Bis sich die gesetzlichen, finanziellen, infrastrukturellen und politischen Rahmenbedingungen wirklich zum Besseren ändern, wird noch einige Zeit ins Land gehen. Aber Rad fahren, das können heute schon sehr viele. Man muss es nur machen. Und sich nicht von Regen oder 5 Minuten längeren Wegen davon abhalten lassen. Das Klima und die eigene Gesundheit dankt!

Notifier
Photo

Tim Holborn

Equipe: Grüne Kiel

„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit, wie du willst. Hauptsache, du fährst.” Das Radsport-Legende Eddy Merckx zugeschriebene Zitat ist unglaublich passgenau für diese Aktion. Mitmachen ist alles! Es geht nicht um Rekorde, es geht um ein gutes Leben! Wer Rad fährt, schont die Umwelt, den Geldbeutel und tut gleichzeitig noch etwas für die Gesundheit - körperlich und seelisch. Radfahren liefert die außerordentliche Chance, sich schnell genug fortzubewegen und trotzdem die Umwelt wahrnehmen zu können. Für Kiel bietet das Rad die vielleicht größten Potenziale, um mit vergleichsweise wenig Geld zeitnah einen spürbaren Beitrag zur Mobilitätswende zu leisten.

Notifier
Photo

Andreas Voß

Equipe: IPP

IPP ist als planendes Ingenieurbüro in Kiel vor Ort an vielen Projekten mit nachhaltiger Mobilität beteiligt - unter anderem auch an der Veloroute 10.
Aber auch die Kolleginnen und Kollegen nutzen für den Weg zur Arbeit gerne das Rad - Abstellanlagen und Duschen in der Firma sind bei uns selbstverständlich.
Und auch für die Fahrt zu Besprechungen oder Baustellenterminen steht uns unser grünes Dienstrad zur Verfügung.
Wir unterstützen die Aktion Stadtradeln zum zweiten Mal und wollen das Ergebnis aus 2018 natürlich übertreffen!

Notifier
Photo

Stephan Möllgaard

Equipe: Scheidt & Bachmann ST

Ich finde Stadtradeln eine tolle Aktion, die zum Mitmachen und damit zum gesunden Radeln animiert!

Gute Fahrt und viel Spaß allen Mitteilnehmer*innen!

Notifier
Photo

Kerstin Graupner

Equipe: Stadtverwaltung Kiel

Auf die Pedale, fertig, los! Die Kieler Stadtverwaltung macht wieder mit beim Stadtradeln vom 9. bis 29. September. Ich bin zum ersten Mal dabei und freu mich auf ein starkes Team. Logisch, dass wir angesichts von Climate Emergency noch aktiver Fahrrad fahren. Und nicht vergessen: Regelmäßig die gefahrenen Kilometer eintragen. Wie viel Teilnehmer*Innen werden wir in diesem Jahr? Schaffen wir 1000?

Notifier
Photo

Sven Albers

Equipe: AAlbers-Team

Wir sind das AA-Albers-Team und kriegen ab September- spätestens- den A... hoch und von der Couch.
Sammelt mit jedem Radkilometer Points für unser AA-Team und habt Spaß dabei

Notifier
Photo

Tim Sichting

Equipe: KPMG Kiel

Jeder Kilometer zählt...

Notifier

"KLIMA FÜR ZUKUNFT" ist eines unserer Leitbilder bei Drees & Sommer. Wir als Team der Kieler Niederlassung setzen uns gerne für nachhaltige und klimagerechte Mobilität ein. Erstens macht es uns Spaß und zweitens ist das auch Teil der Philosophie und Unternehmenskultur von Drees & Sommer.

Notifier

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Ich freue mich über Jede und Jeden der sich für unser Team engagiert und mitmacht. Jeder geradelte Kilometer zählt. Und dabei geht es nicht um den Einzelnen, sondern um die Teamkilometer!
Wer sich täglich an der frischen Luft bewegt geht auch mit unserer Umwelt sorgsam um, wer mit seinem Körper achtsam umgeht, ist auch umsichtig mit seiner direkten Umgebung, und wer selbstverantwortlich handelt, sorgt auch mit seinen Kollegen für ein gutes Arbeitsklima.
Den Teamkapitän für die Kampagne des SKK beim Stadtradeln 2019 mache ich, weil Arbeitssicherheit im Städtischen Krankenhaus Kiel viel mit einem guten Klima zu tun hat!

Notifier

Die nördliche Innenstadt Kiels ist DER Radfahr-Stadtteil Kiels. Wir haben die schönsten Velorouten und verbessern stetig die Fahrradwege. Bei uns wird die Verkehrswende gelebt und das soll sich gerne auch in vielen gefahrenen Kilometern für dieses Team ausdrücken.

Notifier
Photo

Matthias Langer

Equipe: HeiTei-Kollegium

"Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren."
John F. Kennedy I 35. Präsident der USA (1917-1963)

Ich finde es super, dass so viele aus unserem Kollegium fast täglich mit dem Fahrrad fahren. Und nun können im September diese Kilometer auch noch verkehrspolitisch wirksam sein. Hoffentlich! Denn diese hübsche Veloroute allein reicht längst nicht!

Denn das Zitat von Kennedy gilt auf einigen Kieler Strecken leider nur sehr eingeschränkt....

Notifier
Photo

Bente Grimm

Equipe: NIT

Radfahren ist gelebte Nachhaltigkeit - natürlich machen wir mit!

Notifier

Sehr geehrte Teilnehmer*innen, liebe Ratskollegen*innen,

auch in diesem Jahr geht die Fahrrad-Aktion STADTRADELN wieder an den Start.

Für uns, stellt diese Fahrrad-Aktion „Ansporn und Auftrag“ zugleich dar.

Hierbei sehen wir den Ansporn darin, so viele Fahrrad-Kilometer wie möglich einzufahren, damit am Ende unsere Landeshauptstadt Kiel im Ranking ganz vorne dabei ist.

Als Auftrag der Bürger*innen verstehen wir dabei die weitere Förderung des Radverkehrs sowie die damit einhergehende Umsetzung der Verkehrswende, welche ein wichtiger Baustein für den Klimaschutz darstellt.

In diesem Sinne, bedanken wir uns bei allen Organisatoren*innen und wünschen allen Teilnehmer*innen viel Freunde und eine gute Fahrt mit dem Fahrrad!

Herzlichste Grüße

Ihre

Kieler Ratsversammlung

Notifier
Photo

Maximilian Hermsen

Equipe: UKSH

Radfahren ist gesund und macht glücklich! Als größtes Klinikum und einziger medizinischer Maximalversorger des Landes freut sich das UKSH, bei dieser tollen Aktion dabei sein zu können. Für ein gesundes und nachhaltiges Kiel!

"Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad."
Adam Opel, Gründer

Notifier

Spätestens auf unserer wunderbaren Veloroute 10 merkt jeder, wie viel Spaß Fahrradfahren in der Stadt machen kann! Aber auch drum herum tut sich was: Die „Zubringer-Straßen“ wie der Kronshagener Weg werden herausgeputzt, der Radverkehr um den Schrevenpark neu geordnet. Lasst uns drei Wochen zusammen Fahrrad fahren und danach im Ortsbeirat Schreventeich/Hasseldieksdamm darüber diskutieren, wie Radfahren noch sicherer und attraktiver werden kann. Stück für Stück machen wir Kiel zur Fahrradstadt!

Notifier

Radeln hält fit, macht Spaß, ist voll im Trend, sorgt nicht für Kopfschmerzen bei der Parkplatzsuche und ist auch noch gut für die Umwelt. Mehr flexible Mobilität in einer Stadt geht fast nicht. Und je mehr Fahradfahrer unterwegs sind, desto höher ist die Notwendigkeit für eine noch bessere Radverkehrsförderung. Also los geht's!

Notifier
Photo

Christian Köster

Equipe: Gymnasium Wellingdorf

Das Fahhrad ist fast immer die die beste Wahl.
Umweltfreundlich, sportlich, elegant und cool.

Joindre l’équipe

Partenaires locaux

RAD.SH