Emblème/logo

Kreis Wesel

TOUR du DUERF du 11.06. - 01.07.2018

  • 965.233

    Kilomètres parcourus

  • 137

    t CO2 évitées

  • 272

    Teams

  • 5.956

    Cyclistes actifs

  • 83/397

    Parlementaires

Emblème/logo

Kreis Wesel

TOUR du DUERF du 11.06. - 01.07.2018

  • 965.233

    Kilomètres parcourus

  • 137

    t CO2 évitées

  • 272

    Teams

  • 5.956

    Cyclistes actifs

  • 83/397

    Parlementaires

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Der Kreis Wesel a participé de 11. juin à01. juillet 2018 au TOUR du DUERF.

Contact

Petra Hülsken
Tel.: 0281 2073016

Catrin Siebert
Tel.: 0281 207 2016

kreis-wesel at stadtradeln.de

Kreis Kreis Wesel
Fachstelle Demografie & Nachhaltigkeit
Reeser Landstr.31
46483 Wesel

Dates

Téléchargements

Évaluation Europe

5.956 cyclistes, dont 7 membres du parlement communal, ont fait au total 965.233 km en vélo et ont épargné ainsi 137.063 kg CO2 (calcul basé sur 142 g CO2 par personnes-km).

Ceci correspond à 24,09x la longueur de l’équateur.



Participants et résultats

Aperçu de l’équipe et des cyclistes

Résultats de l’équipe - à titre absolu

Résultats de l’équipe - à titre relatif

Equipe ayant le plus de participants cyclistes


Villes/communes de la région/Landkreis comprenant le parlement communal le plus actif à vélo

Villes/communes de la région/Landkreis ayant fait le plus de km à vélo

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn




Catégories spéciales

Ämter/Verwaltung: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Ämter/Verwaltung: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Ämter/Verwaltung: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Bürgerengagement/Ortsteile: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Bürgerengagement/Ortsteile: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Bürgerengagement/Ortsteile: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Familien: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Familien: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Familien: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Kindergärten/Kitas: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Kindergärten/Kitas: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Kindergärten/Kitas: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Parteien: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Parteien: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Parteien: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Radsport: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Radsport: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Radsport: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Religiöse Gemeinschaften: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Religiöse Gemeinschaften: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Religiöse Gemeinschaften: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Schulen: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Schulen: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Schulen: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Schulklassen: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Schulklassen: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Schulklassen: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Unternehmen/Betriebe: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Unternehmen/Betriebe: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Unternehmen/Betriebe: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Vereine/Verbände: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Vereine/Verbände: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Vereine/Verbände: Equipe ayant le plus de participants cyclistes




STADTRADELN-Stars

Photo

Guten Tag,

mein Name ist Ralf Lange und ich bin begeisterter Radfahrer. Gerne möchte ich ein wenig von dieser Begeisterung auf Sie übertragen. Radfahren ist gesund und macht Spaß. Und bei kurzen Strecken ist man viel schneller am Ziel als mit dem Auto. Und wer nicht ins Schwitzen kommen mag, kann ein Pedelec nutzen.

Gleichzeitig leistet jeder Radler einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz. Keine Feinstaub-, Stickoxid- und CO2-Emissionen. Energie einsparen und Lärm vermeiden. Dem Bewegungsmangel entgegenwirken und die frische Luft genießen. Das schafft ein gutes Gefühl – für sich selbst und gegenüber den Folgegenerationen.

Auch für diejenigen, die noch für ihre Strandfigur trainieren, ist Radfahren ein heißer Tipp. Mit täglichem Radfahren verbrennt man viel Energie. Je nach Intensität verbraucht eine Radlerin/ ein Radler bei einer 1-2 stündigen Radtour zwischen 300 und 800 kcal.

Auch in diesem Jahr unterstütze wieder aktiv die Aktion „Stadtradeln“. Ziel dieser Aktion ist es, beruflich und privat möglichst viele Wege mit dem Rad zurückzulegen. Als Ratsmitglied und Fraktionsvorsitzender repräsentiere ich dabei sehr gerne die Gemeinde Hünxe und werde so viele Strecken wie möglich mit dem Rad fahren. Ein schwieriges Unterfangen, da ich als selbständiger Unternehmensberater nicht nur Termine in der Nähe habe. Aber ich werde mein Bestes geben und (nicht nur) in dieser Zeit so oft wie möglich das Rad nutzen.

Vielleicht haben Sie auch Lust, das „Stadtradeln“ zu unterstützen? Melden Sie sich doch einfach bei der „offenen Gruppe Hünxe“ an und schauen Sie wie viele Kilometer Sie in 21 Tagen (Aktionszeitraum vom 11.06. - 01.07.2018) radeln werden.

Viel Spaß!

Ihr Ralf Lange

Photo

Ich bin schon immer begeisterter Fahrradfahrer und seit rund zwei Jahren auch täglich bei Wind und Wetter mit dem Fahrrad zur Arbeit unterwegs. Da das Fahrrad mein liebstes Fortbewegungsmittel ist, war es für mich nur konsequent, eine mehrmonatige Reise ausschließlich mit dem Fahrrad zu absolvieren. Der Zeitpunkt passt sehr gut, ich habe vor kurzem mein Studium beendet und der Job ist ebenfalls gekündigt.

Als Stadtradelstar kann ich mit gutem Vorbild voran gehen und zeigen, dass es auch möglich ist, mit dem Fahrrad in den Urlaub zu fahren. Vielleicht kann ich ja einige Leute dazu inspirieren, mit ihrem Fahrrad ebenfalls zu verreisen und dafür ihr Auto stehen zu lassen. Es muss ja nicht jeder mehrere Monate unterwegs sein wie ich es plane. Denn auch in zwei bis drei Wochen kann man mit dem Fahrrad viele Kilometer schaffen.

Photo

Lehrer mit Willen zur Ausdauer

Mit den Kids (bin Lehrer) und selbst privat versuche ich zum Erhalt
unserer schönen (Um)Welt beizutragen. Immer wieder überlege ich von neuem, worauf muss man wie hinweisen, um Bewusstsein für den Umgang mit unserem Planeten zu schaffen und dann vor allem auch, was kann ich selbst bzw. der Mensch an sich dann machen, um uns und unseren Kindern eine lebenswerte Zukunft zu sichern.
Ein Herr aus der Stadt Neukirchen-Vluyn kam dann auf die Idee, dass ich doch jemand sein könnte, der mal 3 Wochen nur radelt.
Die Überlegungen umzuSATTELn haben sich eh bereits in meinem Kopf festgesetzt und so war der Weg zum "Star" (Bitte ändert den Namen liebe Initiatoren!!!) unausweichlich ;-)

Möge es wenig regnen...

Photo

"Liebe Hamminkelnerinnen und Hamminkelner,

oops, I did it again...

Nein, Sie sind nicht auf der Stadtradeln-Seite des Jahres 2016 gelandet. 2016 hat Hamminkeln erstmalig und mit großem Erfolg an der Aktion "Stadtradeln" teilgenommen. Bei der Premiere hatte ich die Ehre, die Hamminkelner Fahne als "Stadtradeln-Star" hochzuhalten. Und zwei Jahre später juckt es wieder in den Fingern oder besser: kribbelt es wieder in den Beinen, es 2016 gleich zu tun. Denn das Ziel ist hoch gesteckt: das "Triple" ruft! Nach 2016 und 2017 wollen wir auch 2018 den Titel als fahrradaktivste Kommune im Kreis Wesel gewinnen. Deshalb rufe ich alle Radler auf: Melden Sie sich beim "Stadtradeln" an, wenn noch nicht geschehen, und strampeln Sie, was das Zeug hält. Wir sind dieses Mal im Juni an der Reihe, was besseres Wetter als im September (=Zeitraum der letzten beiden Stadtradeln-Staffeln) und somit mehr Fahrrad-Kilometer verspricht.
Am 11.06. geht's los. Wenn wir von Beginn an in die Pedalen treten, dann wird es auch was mit dem "Triple" und einem neuen Kilometer-Rekord.
Ich würde mich freuen, wenn noch viele weitere Radler an der tollen Aktion teilnehmen. Schön wäre, wenn wir dann neben einigen Tonnen CO2-Vermeidung unsere Ziele erreicht haben und sagen können: "Oops, Hamminkeln did it again!"
Hals- und Beinbruch, Ihr
Rolf Lindau"

RADar! en Kreis Wesel

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Dirk Iserloh

Equipe: Ohrenoptiker

Klein aber fein und fleißig

Notifier

Willkommen beim Stadtradeln 2018! Fahrt weit und vor allem sicher :)

Notifier

Da ich mit Kids (bin Lehrer) und selbst privat versuche zum Erhalt unserer schönen (Um)Welt beizutragen, d.h. immer wieder neu überlege, worauf man wie hinweisen kann, um Bewusstsein zu schaffen und dann vor allem auch, was ich bzw. man dann DAFÜR/DAGEGEN machen kann, kam ein Herr aus der Stadt NV auf die Idee, dass ich doch jemand sein könnte, der mal 3 Wochen nur radelt und da ich selbst zuvor überlegt hatte zunehmend umzuSATTELn, war der Weg zum "Star" (Bitte ändert den Namen liebe Initiatoren!!!) unausweichlich ;-) Möge es wenig regnen...

Notifier

Alles was dem Radfahren nützt, wird von uns unterstützt!

Notifier
Photo

Reimund Wittmann

Equipe: IMST

Mit Hoch(tritt)frequenz ganz nach vorne!

Notifier
Photo

Thomas Rödel

Equipe: Tour de Kamp

Herzlich Willkommen beim Stadtradeln in der Gruppe “Tour de Kamp“!
Viel Freude beim Kilometer-Sammeln...

Notifier
Photo

Ralf Rieser

Equipe: Rote Radler

„Besorg Dir ein Fahrrad. Wenn Du lebst, wirst Du es nicht bereuen.“ (Mark Twain, US-amerikanischer Schriftsteller, 1835 – 1910)

Notifier

Gemeinsam für eine gute Sache - Gemeinsam sind wir stark!

Joindre l’équipe

Partenaires locaux