Emblème/logo

Landkreis Ludwigsburg

TOUR du DUERF du 01.07. - 21.07.2019

  • 786.373

    Kilomètres parcourus

  • 112

    t CO2 évitées

  • 283

    Teams

  • 3.248

    Cyclistes actifs

  • 48/359

    Parlementaires

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Der Landkreis Ludwigsburg a participé de 01. juillet à21. juillet 2019 au TOUR du DUERF.

Contact

Daniela Laßmann
Tel.: 07141 14442837

<!-- CKE 2019 --><p><strong>Inge G&uuml;nsel</strong></p>

<p><strong>Klimaschutz<br />
Tel.: +497141 14442835</strong><br />
&nbsp;</p>

<p><strong>KLIMASCHUTZ at landkreis-ludwigsburg.de<br />
<br />
Landkreis Ludwigsburg<br />
Hindenburgstr. 40<br />
71638 Ludwigsburg</strong></p>

Dates

06. Juli 2019 - Gemeinsame Sternfahrt der teilnehmenden Kommunen zum "Schapfenfest" in Schwieberdingen (Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner in Ihrer Kommune).

Téléchargements

Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous

RADar! en Landkreis Ludwigsburg

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Andreas Sieber

Equipe: Lastenrad Marbach

Machen anstatt nur darüber reden

Notifier

Wissenschaftliche Studien weißen zweifelsfrei nach, dass die vom Menschen verursachte Verbrennung fossiler Brennstoffe für den Anstieg der CO2-Konzentration in der Erdatmosphäre verantwortlich ist, wodurch bereits heute viele Menschen und deren Lebensgrundlagen durch klimatische Veränderungen, den sogenannten Klimawandel bedroht sind. Die Bürgerinitiative NaNo-Markgröningen will deshalb auch in diesem Jahr mit Ihrer Teilnahme am Stadtradeln ein Zeichen für nachhaltige Mobilität in Markgröningen als Alternative zum Straßenbau setzen und noch mehr Mitstreiter zum Umsteigen auf das Fahrrad gewinnen. Wir wollen damit auch für ein optimiertes Radwegenetz in Markgröningen und Unterriexingen im Sinne des Green City Masterplans sensibilisieren.

Notifier

Gerlingen fährt Rad

Wir sind dabei und fahren für Gerlingen im Landkreis Ludwigsburg mit.

Offen für alle, die Spaß am Fahrradfahren haben, in der Freizeit und im Alltag, auf dem Weg zur Arbeit und in den Ferien.

Notifier

Radelt im offenen Team auch 2019 wieder mit für den Klimaschutz.Wenn es mehr Radfahrer gibt werden auch mehr Radwege entstehen.Es ist ruhiger und sauberer in den Städten.

Notifier
Photo

Wiebke von der Foehr

Equipe: ADFC Strohgäu

Beim STADTRADELN "machen" und "sammeln" wir Kilometer.
Aber das ist nicht das Wichtigste: Freude am Radfahren, Mitmachen und Unterstützen des STADTRADELNs sollen an erster Stelle stehen - und anschließend die positiven Erfahrungen mit in den Alltag nehmen und öfter mal das Rad benutzen.
Wichtig ist auch, in den "RADar!" einzutragen, wo sich die Radinfrastruktur in Korntal-Münchingen konkret verbessern lässt!
Allzeit eine gute und sichere Fahrt! Danke fürs (Mit-)Radeln!

Notifier

Wir aktivieren alles und alle!
Möglichst viele Aktivitäten machen wir mit dem Rad.
Schüler, Eltern, Kollegen und Freunde sollen mitradeln und auch mitwerben bei der diesjährigen Stadtradelaktion.
Mit Spass Kohlenstoffdioxid sparen!

Notifier

Auch die Stadtverwaltung Korntal-Münchingens ist vom 01.07. bis 21.07.2019 das dritte Jahr in Folge mit von der Partie.
Deshalb brauchen wir Sie als Mitarbeiter und Mitarbeiterin der Stadtverwaltung, egal, ob Sie in den Rathäusern oder einer Außenstelle arbeiten. Jeder Kilometer zählt bei dieser Aktion - nicht nur die Fahrt zur Arbeit, sondern auch alle Touren in der Freizeit oder zum Einkaufen.
Sollten Sie Ideen für eine Aktion im Fahrzeitraum haben, melden Sie sich gerne bei Alexa Josten (alexa.cora.josten@korntal-muenchingen.de).

Notifier
Photo

Maxi Wüstner

Equipe: TSV-Radler

Willkommen im Radel-Team des TSV.

Wir radeln jeder für sich und/oder in verschiedenen Gruppen aus verschiedenen Abteilungen.
Einfach so in unserer Freizeit, außerhalb des normalen TSV Sportangebots.

Macht einfach mit, registriert euch. Viel Spaß und unfallfreie Fahrten!

Notifier

Radeln mit Spaß - und das noch während der Tour de France

Notifier
Photo

Gerd Renninger

Equipe: Die blauen Helden

Stadtradeln ist Fair-Radeln. Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer inkl. Autos. Radstreifen nur in der vorgesehenen Richtung befahren.

Notifier
Photo

Michael Evertzbusch

Equipe: Radler 60 +

Immer fröhlich immer fit

Notifier

Herzlich willkommen im Team der "Radelnden Bibliothek". Wir teilen uns ja bereits Bücher, CDs, Zeitschriften und andere Medien und nun auch Radkilometer für eine saubere Umwelt.

Macht mit :-)

Notifier

Liebe Mitstreiter,

zum 3. mal holen wir uns auch diesmal wieder den Titel als größte Gruppe in Freiberg! Macht mit und sagts weiter. Zusammen und mit unseren Kids radeln macht Spass und hilft der Umwelt.
Das Auto für kurze Strecken stehen lassen und dafür das Rad nehmen geht auch meist schneller und man hat am Ziel auch kein Parkplatzproblem!

Notifier
Photo

Uta Schmidt

Equipe: MESTO

MESTO fördert die Radkultur - Firmenfahrräder gibt es bei uns seit 2 Jahren. Auch sonst setzen wir auf Umweltschutz von der energieeffiziente Produktion bis zur Verpackung unserer Produkte. Zum 100 jährigen Jubiläum wollen wir alle so richtig in die Pedale treten. Beim Stadtradeln sind wir das 4. Mail dabei und immer mehr Kollegen machen mit. Ohne Stau, bewegt und entspannt die Arbeit beginnen - diesen Luxus wissen immer mehr Kollegen zu schätzen... und dem Klima tut´s gut.

Notifier
Photo

Klaus Ellinger

Equipe: ADFC Freiberg

Durch einen tragischen Verkehrsunfall wurde unser Teammitglied Dr. Roland Wittig aus unserer Mitte gerissen. Wir sind sehr traurig. Seit Beginn des Stadtradelns in Freiberg war Roland engagiertes Mitglied unseres Teams. Die von ihm ausgearbeitete und jährlich durchgeführte Stadtradeltour zur Fa. Ritter nach Waldenbuch war fester Bestandteil des Stadtradelns und bleibt in bester Erinnerung. Roland wird auf unseren Touren in Gedanken bei uns sein.

Notifier

Jeder der Lust hat bei uns im Team mitzuradeln ist herzlich eingeladen.

Radsportverein Freiberg / AOK

Notifier

Hallo Radler
wir vom RSV Radsportverein Vaihingen/Enz laden alle ein mitzufahren beim Stadtradeln um zu zeigen das in Vaihingen viel geradelt wird und in der Stadt noch einiges für die Fahrradfahrer getan werden muss.
Ein Anfang ist gemacht wir hoffen auf eine Weiterführung.

Notifier
Photo

Michael Grambow

Equipe: Ensingen

Umwege erhöhen nur die Ortskenntnis

Notifier
Photo

Bodo Pschiuk

Equipe: W&W Gruppe

Sind wir letztes Jahr noch inkognito unter Gesund durch Fahrradfahren - GdF gestartet, so haben wir dieses Jahr unser Team ganz offiziell unter W&W-Gruppe gemeldet.
Letztes Jahr entstand aus einer Schnapsidee 4 Wochen vor dem Start des STADTRADEL-Zeitraums ein schlagkräftiges Team, das auf Anhieb den 2.Platz der radelnden Teilnehmer und sogar den 1. Platz bei den gefahrenen Kilometern, erreichte. Dass dann der Landkreis Ludwigsburg auch noch der Sieger im Ranking von Baden-Württemberg bei den gefahrenen Kilometern wurde, toppte das Ergebnis dann nochmal.
Insofern ist es für uns ein Ansporn, dieses Jahr wieder gut abzuschneiden und unsere Teilnehmerzahl ist schon jetzt beeindruckend.
Morgen geht's los und alle sind schon ganz heiß drauf.

Ich wünsch uns allen 3 Wochen schönes Wetter

Notifier
Photo

Frank Handel

Equipe: Radini LB

Es gilt ja im Allgemeinen das Ergebnis des Vorjahres zu toppen. Das wird 2019 natürlich eine schwierige Aufgabe, denn letztes Jahr hat der Landkreis Ludwigsburg das STADTRADELN in Baden-Württemberg gewonnen. Deshalb soll das Team der Radini LB sich wieder an die Spitze in puncto Teamgröße und gefahrenen Kilometern setzen.

Auch in diesem Jahr radeln wir nicht nur, weil es Spaß macht und Gesund hält, wir radeln für mehr Radförderung, für mehr Klimaschutz und für mehr Lebensqualität. Unser Ergebnis wird deshalb ein Aufruf an die verantwortlichen Stadt- und Kreisräte, sich mehr für die nachhaltige klimagerechte Mobilität zu engagierten.

Deshalb, schließt euch dem Team der Radini LB an und zeigt was mit dem Fahrrad alles möglich ist. Jeder Kilometer zählt. Viel Spaß beim STADTRADELN.

Notifier

Los geht's!

Notifier

Radfahren gibt einem ein Gefühl von Freiheit, das keiner der Autofahrer, die täglich im Stau stehen empfinden kann. Ich bin Herr meiner Zeit/Geschwindigkeit. Ich trotze jeden Tag den Naturgewalten ;-) und kann mich an dem Geleisteten erfreuen. Es gibt mir Stärke, hält mich fit und hilft der Umwelt. Also, ab aufs Fahrrad und sich den Wind durch die Haare wehen lassen.

Notifier

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!" - Radwege bauen und sie benutzen hilft der Umwelt, macht unsere Stadt lebenswerter und ist obendrein gut für Dich. Bitte helft mit, dass mehr für das Radfahren in unserer Kommune getan wird!

Notifier

Lieber mit dem Fahrrad zur Arbeit als mit dem Auto zum Strand.

Notifier
Photo

Reinhard Lebèus

Equipe: RKV Neckarweihingen

Auf immer neuen Wegen, die Natur und den Landkreis Ludwigsburg kennenlernen und das umweltschonend in einer Gruppe Gleichgesinnter. Was kann schöner sein?

Joindre l’équipe

Partenaires locaux