Emblème/logo

Landkreis Saarlouis

TOUR du DUERF du 06.09. - 26.09.2020

  • 1.663

    Cyclistes actifs

  • 52/456

    Parlementaires

  • 90

    Equipes

  • 272.978

    geradelte Kilometer

  • 40

    t CO2 évitées

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Der Landkreis Saarlouis a participé de 06. septembre à26. septembre 2020 au TOUR du DUERF.

Contact

Ralf Rupp
Klimaschutzmanager
Tel.: 06831 444-551

Michelle Bruchmüller
Praktikantin im FÖJ bei Stabsstelle Klimaschutz
Tel.: 06831 444-553

klimaschutz at kreis-saarlouis.de

Landkreis Landkreis Saarlouis
Stabsstelle Klimaschutz
Kaiser-Wilhelm Str. 8
66740 Saarlouis

Radkultur BW

Dates

18.05.
Auftakt zum Stadtradeln im Landkreis Saarlouis und allen Kommunen. Im Rahmen der Saisoneröffnung des Parkbad Wadgassen startet der AbteiRace und die Kampagne Stadtradeln im Landkreis Saarlouis. Das ganze wird von einem bunten Programm umrahmt. Das Parkbad Wadgassen ist per Fahrrad bequem über den Saar-Leinpfad erreichbar. Für Speis und Trank ist wie immer bestens gesorgt. Die Gemeinde Wadgassen, der Bäderbetrieb Wadgassen und der Landkreis Saarlouis freuen sich auf Euren Besuch.

ACHTIUNG 23.05. After Work Fahrradtour zum Parkbad Wadgassen ENTFÄLLT !!! In Schwalbach kann eine gemeinsame Runde gedreht werden. Treffpunkt Schwalbach Rathaus. Bitte Anmelden 


05.06. Radeln nach Feierabend

Erstmals in diesem Jahr bieten die Stadt Lebach, die Gemeinde Nalbach und die Gemeinde Saarwellingen  im Rahmen der deutschlandweiten Kampagne STADTRADELN eine gemeinsame Feierabend-Tour an.

Den Weltumwelttag am 05. Juni nehmen die drei Orte zum Anlass eine Fahrradtour über die Ortsgrenzen hinaus anzubieten, bei der jeder Interessierte mitmachen kann.

STADTRADELN findet im Saarland in diesem Jahr vom 18. Mai bis zum 07. Juni statt. In diesem Zeitraum können Menschen für ihre Kommunen Kilometer auf dem Rad fahren und so dabei helfen, CO2 einzusparen.

Sowohl Nalbach als auch Lebach und Saarwellingen sind bereits seit Jahren bei der Aktion dabei.

Die Feierabend-Tour ist nun ein zusätzliches Angebot um gemeinsam in einer Gruppe eine Radtour zu erleben und dabei gleichzeitig ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu setzen.

Bei der Tour wird  auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr ist auf der Tour fest eingeplant.

Für Radler, die in Nalbach in die Tour einsteigen wollen, liegt der Startpunkt auf dem Vorplatz vom Gasthaus Spurk in Körprich. Der Treffpunkt ist um 18.00 Uhr. Von Körprich aus geht es über Knorrscheid nach Lebach. Dort gibt es einen zweiten Toureinstieg vor dem Lebacher Rathaus, von dem gegen 18.30 Uhr weitergeradelt wird. Gemeinsam fahren die Radler dann die Runde über Primsweiler zurück nach Körprich. Für Radfahrer aus Lebach geht es dann im Anschluss zurück nach Lebach.

Kontakt:

Gemeinde Nalbach

Christine Sinnwell-Backes: Tel.: 06838-9002173 / c. sinnwell-backes at nalbach.de

Marc Engel: Tel.: 06838-9002174 / m.engel at nalbach.de

Stadt Lebach

Fabian Lauer: Tel.: 06881-59230 / lauer at lebach.de

Gemeinde Saarwellingen

Dr. Bettina Fliedner Tel.: 06838- 9007-137 / b.fliedner at saarwellingen.de.

06.06. After-Work Fahrradtour zum Stadtfest Dillingen auf den Odilienplatz. In einer losen Sternfahrt fahren die Stadtradler aus Dillingen, Rehlingen-Siersburg, Wallerfangen und Saarlouis zum Yachthafen Dillingen Hierfür wurde eine für alle ca. 8-10km lange schöne Strecke ausgesucht. Treffpunkt ist jeweils um 18:30 am Rathaus der genannten Gemeinden.Im Ziel können "Ketten- und Luftpumpengespräche" geführt werden. Es soll einfach ein schöner Abend in geselliger Runde werden. DFie Runde löst sich am Stadtfest auf. Jeder kann dann individuell weiterradeln.

Zu allen After-Work Runden sind auch alle Radler aus den umliegenden Kommunen recht herzlich eingeladen.

Observations

Hallo liebe RadlerInnen,

hier erhaltet Ihr ein paar Hinweise zum Ablauf unserer Aktionswoche:

- 24.05.2019: Zur besseren Koordination bitten wir um Anmeldung, wenn ihr an einer Feierabendtour teilnehmen wollt. Bitte kontaktiert deswegen eure Koordinatoren der jeweiligen Kommune.

- 27.05.2019: Thema RADar! Wir haben uns im LK SLS gegen die Nutzung von RADar, der Meldeplattform für Mängel an denRadwege ausgesprochen. Sollte jemand aber schwerwiegende Mängel im Radwegenetz festgestellt haben, die unbedingt und schnellstmöglich behoben werden müssen, dann könnt ihr diese gerne an mich weiterleiten. Ich versuche diese an die entsprechenden Stellen weiterzuleiten um Abhilfe zu schaffen. 

Vielen Dank! 

 

 

Mot de bienvenue

Presse

Téléchargements

Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous
Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous

RADar! en Landkreis Saarlouis

Chef/fes d’équipe

Notifier

Hallo liebe Radlerinnen und Radler,
dieses offene Team Landkreis Saarlouis ist für alle offen, die im Landkreis Saarlouis wohnen oder arbeiten. Wenn ihr kein eigenes Team gründen möchtet, könnt ihr entweder in das offene Team eurer Kommune oder diesem hier beitreten.

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Landkreisverwaltung könnt ihr dem Team Landratsamt beitreten und dort auch Unterteams, z.B. für euer Sachgebiet oder euer Amt gründen. So können wir uns auch amtsintern gegenseitig anspornen.

Egal wie, Fahrradfahren hält jung, fit und hilft der Umwelt. Gerade für die Pendler unter uns die nur ein paar KM zum Büro haben, wäre das Fahrrad eine schöne Alternative.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Fahrradfahren
Euer Teamkapitän
Ralf

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Ivo Matijevic

Equipe: Team Reisbach

Fahre mehrmals pro Woche kürzere Strecke mit dem Fahrrad

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Jonas Edelmann

Equipe: Hexonauten

RADELN, RADELN, RADELN, für Umwelt, Spaß und stramme Wadeln!

Joindre l’équipe
Notifier

Auto macht Dich fett und kostet Geld.
Fahrrad kostet Fett und spart Dein Geld.
Ihr seid herzlich Willkommen im Team Absolut SPD Ensdorf

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Ingobert Schmidt

Equipe: Grüne Ensdorf

Hallo Freunde des Rades und des Fahrens damit.

Willkommen beim Team der Grünen Ensdorf. Herzlich gerne sind auch Grüne Nichtmitglieder eingeladen, mit uns mitzuradeln und für den guten Zweck km zu sammeln.
Haut rein und fahrt ordentlich viele km. Denn es tut ja auch noch gut...
Und habt viel Spaß dabei.

Euer Teamcaptain Ingo

Joindre l’équipe
Notifier

Stadtradeln ist mittlerweile ein wichtiger Impuls für den Aufbau umweltverträglicher Mobilität. Es geht also nicht nur darum sich körperlich fit zu halten oder mit anderen Teams im fairen Kilometer-Wettstreit zu stehen. Es geht auch darum ein Zeichen zu setzen: für mehr und bessere Fahrradwege, für mehr Sicherheit für Radler und für Gleichberechtigung im Straßenverkehr. Stadtradeln trägt zum Aufbau einer Fahrradkultur bei, auch bei uns im Saarland. Also, es gibt viele gute Gründe. mitzuradlen.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Robert Biehl

Equipe: ADFC Saarlouis

Hallo ADFC Radler !!!
Versuchen wir mal zusammen einen neuen Rekord 2020 zu erreichen !!!!

Mit sportlichem Gruß
Robert

Joindre l’équipe
Notifier

Kein Wetter zu kalt, kein Weg zu weit um mit dem Fahrrad überall hinzukommen! Welche Ausrede hast du, um nicht mit dem Fahrrad zur Schule kommen zu müssen?

Joindre l’équipe
Notifier

Lasst uns die Verkehrswende in Jabach aktiv mitgestalten!

Joindre l’équipe
Notifier

Fahrradfahren ist und bleibt die klimafreundlichste Form der Mobilität! Fahr mit Fridays for Future Saarlouis im Team und setzt ein Zeichen für Klimaschutz und bessere Radwege in Saarlouis!

Joindre l’équipe
Notifier

Wir waren ein starkes Team und haben alles geben . Vielen Dank an meinen Team Kollegen Hansi. ( (Hans-Joachim Philippi )
Ich finde es schade, dass für die Gemeinde Schwalbach / Saar so wenige Radler am Start waren. Das Wetter könnte nicht besser gewesen sein. ( bis auf die letzten beiden Tage ) Radfahren macht Spaß und Laune. Man ist an der frischen Luft und man tut seinem Körper und der Natur etwas Gutes.
Man bekommt den Kopf frei und nach jeder Tour fühlt man sich einfach gut.
Würde mir wünschen, dass im kommenden Jahr mehr Fahrer an den Start gehen würden.
Sehr gerne in meinem Team. Freue mich auf Euch.
Es hat richtig Spaß gemacht.und es würde mich freuen, wenn meine Worte anspornen.
Gerhard Fritz

Joindre l’équipe
Notifier

Beim Radfahren lernt man ein Land am besten kennen, weil man dessen Hügel empor schwitzt und sie dann wieder hinuntersaust.

das Fahrrad:
umweltfreundliches Fahrzeug mit gesundheitsfördernder Mechanik.

Joindre l’équipe
Notifier

Das gilt und der Raumfahrt, im Beruf, in der Politik, an der Börse und beim Radfahren ......Runter geht es immer schneller als rauf !

Life is simple : eat, sleep, bike

Alleine können wir so wenig erreichen, gemeinsam können wir so viel erreichen .

Joindre l’équipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Cyclistes

  • Parlementaires

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 évitées

Partenaires locaux