Emblème/logo

Lünen im Kreis Unna

TOUR du DUERF du 25.05. - 14.06.2019

  • 85.030

    Kilomètres parcourus

  • 12

    t CO2 évitées

  • 25

    Teams

  • 359

    Cyclistes actifs

  • 3/55

    Parlementaires

Emblème/logo

Lünen im Kreis Unna

TOUR du DUERF du 25.05. - 14.06.2019

  • 85.030

    Kilomètres parcourus

  • 12

    t CO2 évitées

  • 25

    Teams

  • 359

    Cyclistes actifs

  • 3/55

    Parlementaires

Les communes suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Lünen im Kreis Unna a participé de 25. mai à14. juin 2019 au TOUR du DUERF.

Contact

Robert Petrás
Mobilitätsplanung und Verkehrslenkung
Tel.: 02306 104-1419

Stadt Lünen
Willy-Brandt-Platz 5
44532 Lünen

Dr. Andreas Abels
ADFC Lünen
Tel.: 0175 38211610

Dirk Schumann
ADFC Lünen
Tel.: 0157 780414927

luenen at stadtradeln.de

Dates

Samstag, 25.05., 11:00 Uhr, Willy-Brandt-Platz (am Brunnen)
Auftakttour STADTRADELN zur Auftaktveranstaltung im Naturfreibad in Bergkamen-Heil (Sternfahrt aus den Kreiskommunen)
Tourleitung: Dirk Schumann (ADFC), Robert Petrás (Stadt Lünen); Ankunft ~14:00 Uhr, Länge ~20 km (flach); Am Ziel warten Musik und ausreichend Verpflegung. Badesachen nicht vergessen!

Sonntag, 26.05., 09:30 Uhr, Lüntec / 10:00 Uhr, Willy-Brandt-Platz
Durch Dortmunder Vororte
Tourleitung: Norbert Lanvermann (ADFC), Länge ~70 km (hügelig)

Sonntag, 02.06., 09:30 Uhr, Lüntec / 10:00 Uhr, Willy-Brandt-Platz
Vergangenheit und Zukunft für das Revier – Industriekultur Zeche Zollern – zum schwarzen Gold
Tourleitung: Dirk Schumann (ADFC), Länge ~70 km (flach bis hügelig)

Montag, 03.06., 19:00 Uhr, Aula des Marie-Curie-Gymnasium
Vortrag von Dorothee Fleck „Allein als Frau mit dem Fahrrad rund um Afrika“
Billy-Montigny-Platz 5, Bönen; Eintrittspreis 5 €

Donnerstag, 06.06., 19:00 Uhr, Bauverein, Lange Str. 99
Diskussionsabend mit Arnold Reeker (Stadt Lünen) und Jürgen Heidenreich (ADFC) zum Thema "Wie fahrradfreundlich ist Lünen? Wie können wir eine klimaschonende Mobilität begünstigen?"

Dienstag, 11.06., 10:00 Uhr, Lüntec, Lünen-Brambauer
Guten-Morgen-Tour
Tourleitung: Ursel Kellmann (ADFC), Länge ~35 km

Mittwoch, 12.06., 19:15 Uhr Lüntec / 19:45 Uhr, Willy-Brandt-Platz
Tour zur 3. Bike-Night des ADFC in Unna
Tourleitung: Andreas Abels (ADFC), Länge ~50 + 12 km (flach);
während der Nachtfahrt durch Unna (Länge ~12 km) ist eine kreative Beleuchtung erwünscht!
Start 22:00 Uhr, zuvor ist ab 21:15 Uhr ein kostenfreier Besuch der Ausstellung im Lichtkunstzentrum möglich.
Infos zur Tour mit Streckenverlauf: https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-unna/touren/tour/dritte-unnaer-bike-night/49039.html

Freitag, 14.06., 15:00 Uhr, Radstation Hbf. Lünen
Abschlusstour STADTRADELN zur Waldschule Cappenberg
Tourleitung: Jürgen Heidenreich (ADFC), Länge ~15 km; mit Picknick & Lastenradparade. Unterwegs geht's zum Erdbeerpflücken!
Kooperation mit Multikulturellem Forum & Bildungswerk multi-kulti
Anmeldung bis zum 10.06.2019:
vor Ort: Kurt-Schumacher-Str. 1-3, 44534 Lünen
E-Mail: anmeldung-bw at multikulti-forum.de
Telefon: 02306 37893-15

Téléchargements

{TEST_2019}

Évaluation Europe

359 cyclistes, dont 3 membres du parlement communal, ont fait au total 85.030 km en vélo et ont épargné ainsi 12.074 kg CO2 (calcul basé sur 142 g CO2 par personnes-km).

Ceci correspond à 2,12x la longueur de l’équateur.



Participants et résultats

Résultats de l’équipe - à titre absolu

Résultats de l’équipe - à titre relatif

Equipe ayant le plus de participants cyclistes


Kreis Unna: Commune avec conseil communal le plus vélo-actif

Kreis Unna: Commune ayant fait le plus de km à vélo

Kreis Unna: Commune avec le plus de km par habitant



Catégories spéciales

Ämter/Verwaltung: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Ämter/Verwaltung: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Ämter/Verwaltung: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Bürgerengagement/Ortsteile: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Bürgerengagement/Ortsteile: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Bürgerengagement/Ortsteile: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Familien: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Familien: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Familien: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Gesundheitswesen: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Gesundheitswesen: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Gesundheitswesen: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Parteien: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Parteien: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Parteien: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Radsport: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Radsport: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Radsport: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Religiöse Gemeinschaften: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Religiöse Gemeinschaften: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Religiöse Gemeinschaften: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Schulen: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Schulen: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Schulen: Equipe ayant le plus de participants cyclistes

Unternehmen/Betriebe: Résultats de l’équipe - à titre absolu

Unternehmen/Betriebe: Résultats de l’équipe - à titre relatif

Unternehmen/Betriebe: Equipe ayant le plus de participants cyclistes




STADTRADELN-Stars

Photo

Dr. Kathrin Stückrath
Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Horstmar-Preußen in Lünen

RADar! en Lünen im Kreis Unna

Chef/fes d’équipe

Notifier

Mein Eindruck ist, dass gerade sehr viele Aktivitäten laufen, um etwas für den Klimaschutz zu tun. Das Klima-Bündnis hat mit dieser Fahrradaktion eine geschaffen, bei der wir spielerisch aktiv werden. Die vielen Füße in der Stadtverwaltung wollen als Team mithelfen, dass in Lünen und im Kreis Unna viele mitgerissen werden und mitspielen.

Ob wir damit das Klima wirksam schützen können? Ich weiß es nicht. Aber wir tuen etwas, genauso wie viele andere Menschen in Deutschland und Europa. Ich wünsche allen viel Spaß dabei!

Notifier
Photo

Dr. Katrin Stückrath

Equipe: Christen und Muslime

Christen und Muslime setzen gemeinsam ein Zeichen für den Klima-Schutz.
Uns eint die Achtung vor dem Wunderwerk der Schöpfung, in der wir leben.
Wir möchten diese Welt nicht ärmer an die nachfolgenden Generationen weitergeben.
Zum Stadtradeln haben wir noch zwei Termine hinzugefügt:

Donnerstag, 6.6. um 19 Uhr im Bauverein, Lange Str. 99: Diskussionsabend mit Arno Reeker (Stadt Lünen) und Jürgen Heidenreich (ADFC) zum Thema "Wie fahrradfreundlich ist Lünen? Wie können wir eine klimaschonende Mobilität begünstigen?"

Samstag, 15.6. um 12 Uhr Abschlusstreffen des Teams "Christen und Muslime" auf dem Gemeindefest der Selimiye - Moschee in der Ronnstraße, Lünen.

Notifier
Photo

Norbert Lanvermann

Equipe: Radelfreudige in Lünen

Mit dem Rad sieht man mehr.
Radreisen bedeutet Bewegung.
Radfahren bedeutet Abschalten.
Radfahren bedeutet eins sein mit der Natur.
Und ist Last not Least:
Ein tolles Gefühl, wenn man das Ziel erreicht hat!

Notifier

Wir sind Radsport !

Und der älteste Radsportverein im Kreis Unna.

Wer das sportliche Radfahren in einer Gruppe begeisterter Sportler sucht ist bei uns richtig !
Wir decken sowohl den MTB, Crossrad und Rennradbereich ab und bieten alle Altersklassen an.

Wir leisten einen positiven Beitrag für unsere Umwelt und bieten fundiertes Wissen im Bereich des Breiten- und Leistungssports, Technik und Sicherheit im Straßenverkehr!

Euer Radsportverein Lippe 23 Lünen e.V.

www.rsv-luenen.de
Facebook/Instagram #lippe23 #rsvluenen

Notifier
Photo

Jürgen Heidenreich

Equipe: Lünen-Süd radelt

Verbrenn doch mal Kalorien statt Benzin.
Fahr Rad !

Notifier
Photo

Rüdiger Brehm

Equipe: Stadtwerke Lünen

Die „friday for future“-Bewegung macht uns Umweltprobleme bewusst. Mit dem Stadtradeln können wir zeigen, wie wir täglich mit der Umwelt und dem Klimaschutz umgehen. Jeder nicht mit dem Auto gefahrene Kilometer trägt positiv zur Co2-Bilanz bei; mit dieser Aktion tragen wir zur Verbesserung des Individualverkehrs bei.
Ich genieße es, morgens mit dem Rad zu fahren; so komme ich fit an meinem Arbeitsplatz an. Nachmittags macht das Radeln den Kopf frei für einen angenehmen Feierabend.

Allen teilnehmenden Teams wünsche ich eine spannende Stadtradeln-Zeit.

Sportlicher Gruß
Rüdiger Brehm

Joindre l’équipe

Partenaires locaux

ADFC Lünen
Radstationen Kreis Unna