Emblème/logo

Neumünster

TOUR du DUERF du 05.05. - 25.05.2018

  • 107.414

    Kilomètres parcourus

  • 15

    t CO2 évitées

  • 52

    Teams

  • 598

    Cyclistes actifs

  • 3/43

    Parlementaires

Emblème/logo

Neumünster

TOUR du DUERF du 05.05. - 25.05.2018

  • 107.414

    Kilomètres parcourus

  • 15

    t CO2 évitées

  • 52

    Teams

  • 598

    Cyclistes actifs

  • 3/43

    Parlementaires

Les communes suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Neumünster a participé de 05. mai à25. mai 2018 au TOUR du DUERF.

Contact

Michael Köwer
Verkehrsplaner

Tel.: 04321 9422625
radverkehr at neumuenster.de

Stadt Neumünster
Fachdienst Stadtplanung und Stadtentwicklung
Brachenfelder Straße 1-3
24534 Neumünster

Dates

Aktionen
Samstag | 5. Mai | 11.00 – 15.00 Uhr
Fahrrad-Aktionstag auf dem Großflecken mit Fahrradwaschanlage, Fahrradcodierung, süße Fairtrade-Verpflegung und Fahrrad-Café, Selfie-Box, ADFC-Talk-Runde mit Politprominenz, Info-Ständen von ADFC, Polizei und Stadt und der 2. FahrradStadtRundFahrt auf dem Stadtring (10 km)
Treffpunkt: Großflecken (Nordseite)
Veranstalter: Stadt Neumünster

5. – 25. Mai
„ICH – WIR – und das Fahrrad“ - ein Selfie-Wettbewerb
Machen Sie in der Selfie-Box am Fahrrad-Aktionstag am Großflecken oder im Laufe des Aktionszeitraumes zwischen 5. und 25. Mai ein Selfie von sich alleine oder mit mehreren zusammen. Und natürlich muss auch mindestens ein Fahrrad mit auf dem Foto sein! Unter allen Einsendern werden ein Mountainbike im Wert von 649 Euro, Neumünster-Gutscheinkarten und Jahreskarten für den Gerisch-Skulpturenpark verlost.
Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen unter Downloads.

7. – 25. Mai
Ausstellung „Die fahrradfreundlichsten Städte der Welt“

Seit 2011 wird alle zwei Jahre durch das Planungsbüro Copenhagenize Design Company eine Liste der fahrradfreundlichsten Städte zusammengestellt. Grundlage für die Bewertung sind 14 Kriterien wie z. B. Fahrrad-Infrastruktur, Fahrradkultur und Verkehrsberuhigung, dem sogenannten „Copenhagenize Index“. Die Ausstellung wird in der Mall der Holsten-Galerie präsentiert und kann während der Öffnungszeiten von Montag bis Samstag, 9.30 bis 20.00 Uhr, besucht werden.

8. – 24. Mai
LeiLa – das kostenlos ausleihbare Lastenfahrrad

Das Lastenfahrrad des Landes-ADFC kann wieder kostenlos in der Stadtbücherei in der Wasbeker Straße 14 ausgeliehen werden. LeiLa ist mit einer 7-Gang-Kettenschaltung und einer Elektro-Unterstützung ausgestattet. Die Transportkiste verfügt über eine Sitzbank mit Anschnallgurten für zwei Kinder im Alter von 1– 6 Jahren (Zuladung maximal 80 kg). Eine Reservierung wird unter Tel. 407 631 empfohlen. Die Stadtbücherei wird begleitend dazu verschiedene Medien zum Thema Fahrrad auf einer Sonderfläche präsentieren.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 – 19 Uhr, Samstag 10 – 14 Uhr.

9./16./23. Mai, jeweils 17.00 Uhr
Fahrrad-Feierabend-Kino

Jeweils mittwochs um 17.00 Uhr wird die ICFF-Fahrrad-Kurzfilm-Rolle im Kino im KDW, Waschpohl 20, gezeigt. Es handelt sich um eine Auswahl der 16 besten Filme vom "International Cycling Film Festival" (Länge 112 min). Und das allerbeste: der Eintritt ist frei.

Freitag | 22. Juni | 15.00 Uhr
Preisverleihung

Unter allen angemeldeten und aktiven Teilnehmern werden zahlreiche Preise verlost. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen unter Downloads.


Radtouren und Stadtführungen
Samstag | 5. Mai | 14.00 Uhr
2. FahrradStadtRundFahrt (10 km)

Eine gemütliche Rundfahrt auf dem Stadtring im Rahmen des Fahrrad-Aktionstages auf dem Großflecken. Radfahren ist nicht nur schnell von A nach B zu kommen. Radfahren macht auch Spaß. Besonders in der Gruppe mit vielen anderen Radfahrern. Und wenn den Radfahrern dann auch noch die Straße alleine gehört, sollte man das auf keinen Fall verpassen.
Treffpunkt: Großflecken (Nordseite)
Veranstalter: Stadt Neumünster

Montag | 7. Mai | 11.00 Uhr
ADFC-Rennradtour (70 bis 90 km)

Treffpunkt: Stoverseegen 3
Veranstalter: ADFC

Montag | 7. Mai | 17.00 Uhr
Neumünster und seine Stadterneuerungsgebiete (10 km)

Radtour mit dem Stadtbaurat Thorsten Kubiak anlässlich des Tags der Städtebauförderung (Gesamtdauer: ca. 3 Stunden)
Treffpunkt: Tourist-Information, Großflecken
Veranstalter: Stadt Neumünster

Dienstag | 8. Mai | 18.30 Uhr
Flotte Pedale (40 bis 50 km)

Treffpunkt: Pestalozzischule, Am Kamp
Veranstalter: ADFC

Donnerstag | 10. Mai | 11.00 Uhr
Fahrrad-Gottesdienst am Himmelfahrtstag (45 km)

mit anschließender Radtour zum geographischen Mittelpunkt Schleswig-Holsteins (bei Nortorf )
Treffpunkt: Klosterinsel, Am Klostergraben
Veranstalter: ADFC/Stadt Neumünster

Sonntag | 13. Mai | 10.00 Uhr
Königsmoor-Tour (65 km)

Treffpunkt: Gemeinschaftshaus Gartenstadt, Domagkstraße
Veranstalter: ADFC

Montag | 14. Mai | 11.00 Uhr
ADFC-Rennradtour (70 bis 90 km)

Treffpunkt: Stoverseegen 3
Veranstalter: ADFC

Montag | 14. bis 18. Mai | 19.00 Uhr
Feierabendradeln - Stadtradeln (25 km)

vom 14. bis 18. Mai jeden Abend eine andere Rundtour durch Neumünster
einschließlich einer gemütlichen Rast (Gesamtdauer: ca. 2 Stunden)
Treffpunkt: Tourist-Information, Großflecken
Veranstalter: ADFC

Donnerstag | 17. Mai | 13.30 Uhr
3-Seen-Tour zum Seecafé Bordesholm (30 km)

Treffpunkt: Parkplatz am Rodelberg
Geerdtstraße / Ecke Forstweg
Veranstalter: Kneipp-Verein

Freitag | 18. Mai | 15.30 Uhr
„Die Millionen-Euro-Tour“ – Tour 1: Nördliches Stadtgebiet (25 km)

Radtour mit dem Stadtkämmerer Oliver Dörflinger zu den Großprojekten in Neumünster (Gesamtdauer: ca. 2,5 Stunden)
Treffpunkt: Museum Tuch + Technik, Kleinflecken
Veranstalter: Stadt Neumünster

Samstag | 19. Mai | 11.00 Uhr
Stadtführung mit dem Fahrrad „Auf der Route der Industriekultur“

Treffpunkt: Tourist-Information, Großflecken
Veranstalter: Stadt Neumünster

Sonntag | 20. Mai | 10.00 Uhr
Tour zum Hofcafé Brüne am Plöner See (78 km)

Treffpunkt: SVT-Sportheim, Süderdorfkamp 22
Veranstalter: ADFC

Montag | 21. Mai | 10.30 Uhr
Pfingstausflug in den Naturpark Aukrug (55 km)

Treffpunkt: Tourist-Information, Großflecken
Veranstalter: ADFC

Donnerstag | 24. Mai | 18.00 Uhr
Neumünster mit dem Rad entdecken (25 km)

Eine gemütliche Tour durch Neumünster mit fachkundigen Erläuterungen durch
Bernhard Hörst, ehemaliger Leiter des Fachdienstes Stadtplanung (Gesamtdauer: 2-3 Stunden)
Treffpunkt: Wasserturm, Christianstraße 133
Veranstalter: ADFC

Freitag | 25. Mai | 15.30 Uhr
„Die Millionen-Euro-Tour“ – Tour 2: Südliches Stadtgebiet (25 km)

Radtour mit dem Stadtkämmerer Oliver Dörflinger zu den Großprojekten
in Neumünster (Gesamtdauer: ca. 2,5 Stunden)
Treffpunkt: Museum Tuch + Technik, Kleinflecken
Veranstalter: Stadt Neumünster

Téléchargements

Évaluation Europe

598 cyclistes, dont 3 membres du parlement communal, ont fait au total 107.414 km en vélo et ont épargné ainsi 15.253 kg CO2 (calcul basé sur 142 g CO2 par personnes-km).

Ceci correspond à 2,68x la longueur de l’équateur.



Participants et résultats

Aperçu de l’équipe et des cyclistes

Résultats de l’équipe - à titre absolu

Résultats de l’équipe - à titre relatif

Equipe ayant le plus de participants cyclistes





RADar! en Neumünster

Chef/fes d’équipe

Notifier

Wir sind "Die netten Radfahrer" der Diakonie Altholstein und nehmen am STADTRADELN teil, um unsere Umwelt zu schonen und gleichzeitig etwas für unsere Gesundheit zu tun.

Notifier

Good cycle path for the daily traveling to the work place, in best case even separated from the main roads. Is this a dream?
There are good examples!
Further improvement would show people from all over the world what can be achieved.

Notifier
Photo

Corinna Hartmann

Equipe: RauR!

Ich radle sehr gern: Bewegung, frische Luft, keine Parkplatzsorgen gehören zu den Faktoren, die ich daran schätze!
Schön, wenn alle, die beim STADTRADELN mitradeln, zeigen, wie viele tatsächlich per Rad unterwegs sind. Damit wird deutlich, dass es sich lohnt, Neumünster noch fahrradfreundlicher zu gestalten.
Dann kommen bald noch mehr Leutchen in den Genuss, sich per Rad fit zu halten, Wege abseits der Hauptverkehrsstraßen zu nutzen, schnell und flexibel von Ort zu Ort zu kommen, Wetter draußen zu erleben, Menschen, die einem begegnen, grüßen zu können, weil man sich sieht, den „Lastenesel“ zum Einkauf gleich dabei zu haben und nebenbei auch noch umweltfreundlich unterwegs zu sein.

Notifier
Photo

Kurt Feldmann-Jäger

Equipe: ADFC Neumünster

Der ADFC Neumünster ist aktiv als Interessenverband und engagiert sich leidenschaftlich und kompetent für die Interessen aller Menschen die Fahrrad fahren.
Als verkehrspolitischer Verein setzen wir uns für die konsequente Förderung des Fahrradverkehrs ein.
Dabei arbeiten wir mit allen Vereinen, Organisationen und Institutionen zusammen, die sich für mehr Sicherheit und Umweltschutz im Straßenverkehr einsetzen.
Wir #STADTRADELN für ein gutes Klima und haben Spaß dabei.

Notifier

Jeder Einzelne meines Teams fährt gern mit dem Fahrrad, weil es möglich ist, schnell von A nach B zu kommen. Weil wir dann uns dann auch noch gleichzeitig im Freien bewegen und weil wir im mehrfachen Sinn beweglich sein wollen. Wir wünschen uns allen beim STADTRADELN und danach immer ausreichende, saubere Luft zum Atmen und Lachen sowie immer hindernisfreies Radfahren.
Mit radelnden Grüßen
Ulrike Göking und ihre Teammitglieder
" Freies Radio Neumünster"

Notifier

Ich freue mich über jeden gefahrenen km.
Jeder der kunde von der Fahrradbörse ist, ist Herzlich eingelade im Team mit zu Radeln.
Ich hoffe das viele Lust haben mit zu machen.

Joindre l’équipe

Partenaires locaux

Sparkasse Südholstein
Gerisch-Skulpturenpark