Emblème/logo

Nürtingen

TOUR du DUERF du 10.09. - 30.09.2020

  • 1.192

    Cyclistes actifs

  • 17/32

    Parlementaires

  • 93

    Equipes

  • 269.201

    geradelte Kilometer

  • 40

    t CO2 évitées

Emblème/logo

Nürtingen

TOUR du DUERF du 10.09. - 30.09.2020

  • 1.192

    Cyclistes actifs

  • 17/32

    Parlementaires

  • 93

    Equipes

  • 269.201

    geradelte Kilometer

  • 40

    t CO2 évitées

Les communes suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Nürtingen a participé de 10. septembre à30. septembre 2020 au TOUR du DUERF.

Contact

Thomas Kleiser
Klimaschutzmanager
Tel.: 07022 75427

Anne Haasis
Administration
Tel.: +497022 969451

t.kleiser at nuertingen.de

Stadt Nürtingen
Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Klimaschutz

Marktstraße 1
72622 Nürtingen

Radkultur BW

Dates

In Nürtingen:
Die Stadt Nürtingen nimmt vom 10. bis 30. September 2020 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Nürtingen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. Bitte beachten Sie aktuelle Hinweise in der Tagespresse und auf www.klimaschutz-nuertingen.de.

Do 10. Sept 20, 17.30 Uhr: STADTRADELN Nürtingen startet durch! - Anradeln mit OB Dr. Johannes Fridrich
Ort: Marktbrunnen, Rathaus Nürtingen. Veranstalter: Klimaschutzmanager Stadt Nürtingen, Critical Mass Nürtingen unterstützt tatkräftig bei der Absicherung der Gruppe. Tourverlauf: Entspanntes Anradeln durch und am Rande von Nürtingen ohne größere Steigungen, um gleich zum Einstieg gemeinsam Spaß und Freude am Radfahren zu erleben. Streckenlänge: ca. 15 km.
Achtung: Um die Einhaltung der Corona-Maßnahmen wird dringend gebeten! Insbesondere Abstand halten, bei Start und Warten in der Gruppe Maske tragen und in die Armbeuge Niesen und Husten.
Die Radtour wird ca. 1,5 h dauern, OB Fridrich wird die Tour anführen. Nach der Tour lädt der Klimaschutzmanager die Radelnden noch zu einem kleinen gemeinsamen „Anfeiern“ des STADTRADELNS und zum Gedankenaustausch ein.

Fr 11. Sept 20, 18.00 Uhr: STADTRADELN - Critical Mass
Treffpunkt: Kreuzkirchstraße beim K3N, Veranstalter: Critical Mass Nürtingen. Die Critical Mass feiert das Fahrrad und den Radfahrer als Gegenbewegung zur alltäglichen Blechlawine in unserer Stadt. Radfahrer sind Verkehr! Es soll Spaß machen mit dem Velo durch unser Nürtingen zu fahren, sicher, ohne Risiken und Angst vor Gefahren. Als geschlossener Verband bewegt sich die Gruppe in entspanntem Tempo durch die Stadt.. Als geschlossener Verband bewegt sich die Gruppe in entspanntem Tempo durch die Stadt. https://criticalmass.in/nurtingen

Do, 17.Sept. 20, 15.00 Uhr,  – Blühwiesenexkursion nach Hardt
Start: vor dem Rathaus Nürtingen. 16:00 Ankunft an der Blühwiese zwischen Hardt und Wolfschlugen. Vom Rathaus aus geht´s gemütlich über Oberensingen durch den Wald zu einer Blühwiese zwischen Hardt und Wolfschlugen, die Teil des Bienenstrom und Bienenwärmekonzeptes der Stadtwerke Nürtingen ist. Vor Ort gibt es fachliche Informationen zur Blühwiese selbst und zu den Themen Bienenstrom und Bienenwärme. Außerdem gibt es eine kleine Verpflegung. Über die östliche Filderhöhen geht es dann westwärts bis Aich und dann gemütlich zurück nach Nürtingen.

So 20. Sept 20, 10.00 - 18.30 Uhr: MOA - Mobil ohne Auto
Ort: Tiefenbachtal Nürtingen; Veranstalter: MOA Nürtingen. Der alljährliche "Mobil ohne Auto"-Tag 2020 findet  „in Coronazeiten“ in reduzierter Form statt - keine Stände, aber eine freie Straße zum Radeln, Skaten und Spazierengehen. Infos: www.moa-nuertingen.de

So 20. Sept 20, 15.00 Uhr: STADTRADELN - "Fancy Woman Bike Ride"
Treffpunkt: Kreuzkirche, Ziel: MOA Eingang Tiefenbachtal, Veranstalter: Critical Mass, Nürtingen belebt. "FWBR" ist eine globale Bewegung von Frauen*, die erstmals 2013 in Izmir stattgefunden hat. An diesem weltweiten Aktionstag "FWBR"  radeln Frauen sichtbar, hörbar und bunt durch Nürtingen und zeigen, dass Frauen* präsent, unabhängig und frei sind. Radfahren ist weltweit ein Symbol der Frauen*bewegung und Emanzipation. Dazu braucht es ein solidarisches Miteinander und Städte, die nicht nur von Männern* gedacht und gebaut werden. http://www.fancywomenbikeride.com

So 27. Sept 20, 15.00 Uhr: STADTRADELN - Kidical Mass
Treffpunkt: Kreuzkirchstraße beim K3N, Veranstalter: Critical Mass Nürtingen. Platz da für die nächste Generation!“ Wir fahren mit dem Fahrrad 1 h lang ca. 5 km weit quer durch die Stadt, auf den großen Straßen! Die Polizei fährt mit und passt auf uns auf. Alle können mitfahren, wir fahren langsam. Bringt eure Eltern, Freunde, Tanten und Großeltern mit! Infos: criticalmass.nuertingen.org

Observations

Aktuell am Mi 23.09.20:
Rekordbeteiligung von Kommunen beim STADTRADELN - in Baden-Württemberg haben sich derzeit rund 81.000 Menschen bislang beteiligt und insgesamt mehr als 17 Millionen Kilometer zurückgelegt. Verkehrsminister Winfried Hermann MdL ruft weiterhin Bürgerinnen und Bürger in 171 Städten und Gemeinden zur Teilnahme auf.
https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/rekordbeteiligung-von-kommunen-beim-stadtradeln-1/
am Fr 18.09.20: 
Die STADTRADELN-App zeigt das "Team-Ranking" bzw. "Ergebnis" wieder an! Wir bedanken uns beim Klima-Bündnis für die Behebung des Problems.
Di 15.09.20: Das Klima-Bündnis hat uns darüber informiert, dass das "Team-Ranking" und "Ergebnis" wieder angezeigt werden, vorerst nur auf der Webseite. Wir hoffen demnächst auch wieder in der STADTRADELN-App. 
Technisches Probleme mit Anmeldungen
In den letzten Tagen kam es bedauerlicherweise zu Performance-Problemen, insbesondere mit der STADTRADELN App. Zum Teil sind Registrierungen nicht per E-Mail bestätigt worden. Wir bitten daher Nürtinger Benutzer*innen sich mit ihren Anmeldedaten nochmal einzuloggen.

Im Veranstaltungsprogramm auf dem STADTRADELN-Flyer sind keine Detailinformationen, da sich je nach dem weiteren Verlauf der Corona-Pandemie noch Änderungen ergeben können, was wie durchgeführt werden kann.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis hierfür und werden Sie hier auf der "STADTRADELN/nürtingen"-Seite, über die Tagespresse, Social Media und auf  > www.klimaschutz-nuertingen.de über das Veranstaltungsprogramm und genaue Details zu allen Programmpunkten informieren. S. auch unten die PDF-Datei SR-NT-Termine zum Download, die ggf. aktualisiert wird.

An unsere Teamkapitäne 2020: Die Teams müssen für 2020 neu angelegt werden, die Daten der vorhergehenden Jahre können nicht reaktiviert werden.

Kreative Ideen zum Radeln während Corona: STADTRADELN vergibt SONDERPREISE 2020 für besonders kreative Ideen und Aktionen. Infos und Anregungen werden im PDF, "SR- Sonderpreis 2020 kreative Ideen" vorgestellt, s.u..

Radverkehr verbessern mit RADAR!
Auch 2020 steht allen Radelnden aus Nürtingen wieder die Meldeplattform „RADar!" zur Verfügung. Dort können Bürger Mängel, Kritik, Anregungen und Ideen zum Rad-Infrastruktur-Netz in Nürtingen, unter Angabe des betreffenden Ortes, gerne auch mit Foto, melden. Diese Meldungen werden dann gesammelt und können in einer der nachfolgenden Rad-AG Nürtingen Sitzungen diskutiert und Lösungen vorgeschlagen werden.

Mot de bienvenue

Presse

Mi 23.09.20: Mia ist begeistert vom Lastenrad "MiLa Tuck Tuck"!
Interview mit Familie Altenburger aus Nürtingen vom STADTRADELN-Team MiLa Tuck Tuck. Ute und Klaus Altenburger sagen: "In diesem Jahr haben wir eine Möglichkeit gesucht, mit beiden Enkelkindern am STADTRADELN teilzunehmen. Da aber Mia bewegungseingeschränkt ist und selbst nicht Radfahren kann, kamen wir auf das Tuck Tuck."... Das Interview führte Thomas Kleiser am 10.09.20. Ganzes Interview lesen im PDF unten.
Fotos: Das Nürtinger Team "MiLa Tuck Tuck" ist Carolin Altenburger, Mia und Ana, 8-jährige Zwillingsschwestern, Lieblingsfahrer Tino Eberlein, Ute und Klaus Altenburger, Hund Mäx. Text und Fotos. tk.

Do 24.09.20: Ortsvorsteherin von Zizishausen Bettina Schöllhorn: "Ich und meine Familie radeln schon seit vielen Jahren". Frau Schöllhorn radelt im Team "Schnaken auf dem Rad". Ganzes Interview lesen im PDF unten. Foto: tk.

Do 24.09.20: Sigrid und Fritz Stromer aus Reudern: "Radfahren - beste Vorsorge für ein langes Leben". Herr Stromer radelt im Team "Sigi&Fritz" und ist mit 93 Jahren älterster STADTRADELN-Radler in Nürtingen. Ganzes Interview lesen im PDF unten. Foto:tk.
 

Do 10.09.20: Beim "Anradeln" vor der Rad-Rundtour um Nürtingen mit OB Dr. Johannes Fridrich und Thomas Kleiser, Klimaschutzmanager Stadt Nürtingen. Start am Rathaus und bei der Radtour durch Nürtingen. Foto: ah. 

Image - cliquez pour agrandirImage - cliquez pour agrandirImage - cliquez pour agrandirImage - cliquez pour agrandirImage - cliquez pour agrandir

Téléchargements

Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous
Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous

RADar! en Nürtingen

Chef/fes d’équipe

Notifier

Das 'offene Team' ist für alle Radler, die keinem anderen Team beitreten möchten.
Auch 2020 besteht wieder die Möglichkeit, bei RADar! Meldungen, Vorschläge, Anregungen, Tipps und Kritik an Radwegen und sonstiger Infrastruktur anzubringen.
Besondere Hinweise: Aufgrund von Corona gelten für die Veranstaltungen besondere Regeln, über die wir Sie jeweils bei Beginn der Tour informieren werden. Immer gelten die Abstandsregeln und die Verpflichtung, Mundschutz zu tragen, wenn die Radelgruppe steht, wartet.
Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern beim STADTRADELN bei Ihren privaten Radtouren und bei den Ausflügen in Teams viel Spaß, Gesundheit,
gutes Wetter, gute Luft, viele schöne Erlebnisse und freuen uns, wenn wir uns gegenüber dem Vorjahr nochmal steigern können

Joindre l’équipe
Notifier

Unsere Facebookgruppe E-Bike Nürtingen ist dieses Jahr natürlich auch dabei.
Egal wie viel wir Fahren, jeder KM zählt.

„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.” – Eddy Merckx

Joindre l’équipe
Notifier

Wir sind auch in diesem Jahr wieder dabei und freuen uns auf viele schöne Radtouren egal ob auf die Schwäbische Alb, das Neckartal oder den Schurwald die Hauptsache ist wir haben Spass dabei.

Joindre l’équipe
Notifier

Auch dieses Jahr sind wir als Radlerfreunde-Roßdorf wieder am Start und hoffen auf viele Teilnehmer in unserer Gruppe: Motto: Dabei sein ist alles !!

Joindre l’équipe
Notifier

Die Alte Seegrasspinnerei als ökologisches, kulturelles und soziales Zentrum fördert das nachhaltige Nürtingen - mit Carsharing Stellplätzen, Elektro-Tankstelle, regionalen Spezialitäten, Upcycling, Repair-Café, ökologischer Bildung usw. Selbstverständlich machen wir beim Stadtradeln mit und laden unsere Mitarbeiter*innen, Besucher*innen und Sympathisant*innen ein, bei uns - oder woanders - mitzuradeln!

Joindre l’équipe
Notifier

Gesundheit ist zwar nicht alles aber ohne Gesundheit ist alles nichts! (Schopenhauer)
Wir sind noch motivierter als letztes Jahr, als wir nur den 5. Platz erreichten!
Trotzdem wünschen wir allen Teilnehmern immer genügend Luft im Schlauch!

Joindre l’équipe
Notifier

Dieses Jahr wird sich auch die Musik- und Jugendkunstschule am Stadtradeln beteiligen und hierfür ein eigenes Team aufstellen. Wir freuen uns über jede:n, der bei uns mitradeln möchte, egal ob Schüler:in, Lehrer:in, Eltern, Freunde, Musikbegeisterte, Kunstbegeisterte oder auch einfach nur so! Denn Klimaschutz kennt keine Grenzen! Also auf ins Team der Musik- und Jugendkunstschule und losradeln!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Wolfgang Maier

Equipe: HöGy

Hallo Team-Mitglieder,
eigentlich müsste es beim Team HöGy um Höhenmeter gehen, da das HöGy auf dem Lerchenberg liegt. Macht nichts, wir beweisen einfach allen, dass man auch um das HöGy und darüber hinaus den Alltag sehr gut mit dem Rad bestreiten kann.
In diesem Sinne bleibt sportlich
Wolfgang Maier

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Stefan Vetter

Equipe: Braike Radler

Come on, Braike, let’s bike!

Joindre l’équipe
Notifier

Everything is possible.

Joindre l’équipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Cyclistes

  • Parlementaires

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 évitées

Partenaires locaux