Emblème/logo

Paderborn

TOUR du DUERF du 12.05. - 01.06.2019

  • 290.253

    Kilomètres parcourus

  • 41

    t CO2 évitées

  • 135

    Teams

  • 2.621

    Cyclistes actifs

  • 22/64

    Parlementaires

Emblème/logo

Paderborn

TOUR du DUERF du 12.05. - 01.06.2019

  • 290.253

    Kilomètres parcourus

  • 41

    t CO2 évitées

  • 135

    Teams

  • 2.621

    Cyclistes actifs

  • 22/64

    Parlementaires

Les communes suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Paderborn a participé de 12. mai à01. juin 2019 au TOUR du DUERF.

Contact

Information: Telefonisches Service-Center der Stadt Paderborn
Tel.: +49 5251 88-0
paderborn at stadtradeln.de

 

lokaler Koordinator: Arne Schubert, Straßen- und Brückenbauamt, a.schubert at paderborn.de

Dates

Radtourenprogramm

14. Mai - Radtour mit Elektrorädern durch das Dörener Feld. Möglichkeit, verschiedene E-Bike-Typen zu testen. Bitte anmelden.

Beginn 17 Uhr, Ende ca. 19 Uhr. Treffpunkt: Fahrradgeschäft Löckenhoff, Karl-Schurz-Straße 14.

Ansprechpartner: Ulrich Ruschemeier, Tel. 015174385792

 

19. Mai - Radtour nach Delbrück mit Besuch des Stadt- und Spargel-Festes

Beginn 14:30, Ende ca. 19:30, Treffpunkt: ADFC-Büro, Bahnhofstraße 64, Paderborn (Kulturwerkstatt). Tourlänge ca. 30 Km. Ruhige und landschaftliche Wege.

Ansprechpartner: Ulrich Ruschemeier, Tel. 015174385792

 

24. Mai - Tour auf der WasserRoute - Dem kühlen Nass auf der Spur

Beginn 14:00, Ende ca. 17:30, Treffpunkt: Dorfplatz PB-Sande, InfoTafel WasserRoute. (Parkmöglichkeiten vorhanden, Navi-Zieladresse: Sennelagerstraße 38, 33106 Paderborn)

18 Km lange, steigungsfreie Tour rund ums kühle Nass. Stationen: Lippesee, Boker-Heide-Kanal, Baggerseen bei Bentfeld, Klärwerk PB, Lippe

Ansprechpartner: Tourist Information Paderborn, Tel. 05251 - 88 2980

 

25. Mai -  Radtour nach Schloss Hamborn

Beginn: 14 Uhr, Ende: ca. 18:00 Uhr, Treffpunkt ADFC-Büro, Bahnhofstraße 64, Paderborn (Kulturwerkstatt)

Bequeme Radtour zur Einrichtung Schloss Hamborn auf ruhigen Wegen. Möglichkeit des Besuchs Café "Alte Schule". Tourlänge ca. 30 Km

Ansprechpartner: Ulrich Ruschemeier, Tel. 015174385792

 

26. Mai - Naturschutz-Radtour mit Greenpeace

Seit dem 12. Mai werden wieder Kilometer für den bundesweiten Stadtradel-Wettbewerb gesammelt. Somit steigt auch Greenpeace Paderborn aus dem Schlauchboot und lädt ein zum Radfahren. Es geht zu aktuellen Naturschutzprojekten wie der Paderseeumflut, aber auch weit zurück in die Geschichte, zur Stadtheide und an den Rand der Senne. Die etwa 15 Kilometer lange Strecke wird kaum Steigungen enthalten und mit den Pausen an den einzelnen Stationen etwa 2-3 Stunden dauern. Treffpunkt ist um 14 Uhr das Greenpeace-Büro bei der Kulturwerkstatt (Bahnhofstr. 64)

Ansprechpartner: Ulrich Mertens, Tel. 0176 96030181

Téléchargements

Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous

STADTRADELN-Stars

Photo

Frank Götze geht für Paderborn an den Start

 

In Paderborn lebe ich seit 47 Jahren und freue mich, dass ich für meine Heimatstadt als STADTRADELSTAR antreten darf.

Als Postbote fahre ich täglich um die 20 Kilometer mit dem Fahrrad und auch danach fahre ich als Ausdauersportler gerne Rad. Den Mont Blanc zu umrunden war ebenso Highlight für mich wie einmal quer durch Deutschland sowie von Frankreich über Italien in die Schweiz und über 252 Kilometer vom Allgäu nach Südtirol zu radeln. Meine durchschnittliche Strecke schätze ich auf 10.000 bis 12.000 Kilometer pro Jahr.

Das Auto nutze ich im Alltag fast nur zum Einkaufen, es 21 Tage stehen zu lassen fällt mir also nicht schwer. Um die Umwelt zu schonen und seine Gesundheit zu erhalten, ist es möglich, sich darauf einzustellen.

Am STADTRADELN nehme ich in diesem Jahr zum ersten Mal teil. Ich hoffe, dass wir das Ergebnis von letztem Jahr toppen können und wünsche allen StadtradlerInnen in Paderborn am 12. Mai einen guten Start ins STADTRADELN.

Frank Götze

RADar! en Paderborn

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Ulrich Möhl

Equipe: CM Paderborn

Wir sind viele! CM steht für Critical Mass (übrigens jeden letzten Freitag ab ca. 18.00 Uhr ab Bahnhof)

Notifier
Photo

Christian Micus

Equipe: dSPACE

Der Focus schrieb mal irgendwann…“das Fahrrad die Glücksmaschine“
In der Tat radeln macht den Kopf frei, ist gesund und macht happy. Mal ehrlich, den Kopf schon vor der Arbeit einmal durchpusten lassen, alle Gedanken beiseite zu schieben, sich darauf zu konzentrieren das deine Lungen eine ordentliche Portion Sauerstoff bekommen…so startet ein fitter Tag. Entspannung pur schon vor der Arbeit….oder ein Kurzurlaub nach der Arbeit. Schlechte Stimmung bleibt in den meisten Fällen auf der Strecke. Radfahren ist super für Körper und Geist.
Außerdem hält dich die Bewegung gesund, steigert deine Abwehrkräfte...D wirst seltener krank.
Nutze deinen Weg zur Arbeit für dein tägliches Work-out, ganz nebenbei…
Also, worauf wartest du noch? Nichts wie rauf aufs Rad!

Notifier

Die Stadt Paderborn nimmt vom 12. Mai bis 01. Juni 2019 am STADTRADELN teil. Fahrradfahren macht Spaß, ist gut für die Gesundheit und die Umwelt. Wer darauf verzichtet mit dem Auto in die Schule gebracht zu werden und mit dem Fahrrad fährt vermeidet CO2 und tut was für das Klima. Wer sonst noch viel Fahrrad fährt und auf Fahrten mit Auto, Moped, Mofa oder Bus verzichtet, kann noch mehr km sammeln und CO2 vermeiden.

Auf der Teamseite kann mein ein Ranking verfolgen und die gesammelten km des Teams einsehen.

Wer kann mitmachen? Alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Menschen, die sich unserer Schule verbunden fühlen.

Notifier
Photo

Helwig Brabander

Equipe: RAD & ROHR

Alle reden vom ELEKTRO-AUTO - als täglicher Radfahrer wäre ich schon dankbar für ELEKTRO-ROLLER

Notifier
Photo

Hans Walbaum

Equipe: NetzBiker 2019

Meldet euch an und mach mit!
Radfahren ist einfach cool :-)
Der Anfang ist gemacht. Das Wetter ist leider noch etwas kalt,
aber das kann in den nächsten Wochen ja noch was werden.
Die letzte Woche muss ich leider passen.

Notifier

Drei Wochen radeln: für das Klima, die Fitness, den Spaß und die Geselligkeit Dabei sein ist alles - mach mit in Paderborn! ....und das letzte Jahr hat es gezeigt: Es geht so viel mit dem Fahrrad, wenn auch nicht immer optimal - da hat Paderborn noch Nachholbedarf. Umso wichtiger ist es zu zeigen, wie viele mit dem Fahrrad unterwegs sind und sichere Fahrradwege, Abstellmöglichkeiten und fahrradfreundliche Verkehrsplanung eine hohe Priorität in Paderborn erhalten.

Notifier
Photo

Sylvia Homann

Equipe: Radio Hochstift

Den Klimawandel zu stoppen kann nur funktionieren, wenn jeder etwas dafür tut: vor allem CO2 sparen! Sein Verhalten zu ändern ist leichter im Team, deswegen freuen wir uns über die gegenseitige Unterstützung. In den nächsten drei Wochen kämpfen wir für stramme Waden, viele Kilometer und eine Umwelt, in der auch unsere Kinder und Enkel leben können. Jeder ist willkommen, gebt Kette!

Notifier
Photo

Andreas Günther

Equipe: LWL-Klinik Paderborn

Paderborn soll fahrradfreundlicher werden! Je mehr Fahrradfahrer auf der Straße sind, desto mehr muss die Polotik darauf Rücksicht nehmen. Fahrradfahrern ist gesund und gut für‘s Klima! Also: Auf die Räder, fertig, los!

Notifier

Stadtradeln ist wie ein spannender Rechtsstreit - Das Ziel vor Augen, wird jeden Tag ein Schritt mehr in Richtung Erfolg gemacht.

Notifier
Photo

Anka Bischof

Equipe: Stramme Waden

Das Leben ist wie Fahrrad fahren.
Um deine Balance zu halten, musst du dich vorwärts bewegen.
-Albert Einstein-

Notifier
Photo

Bartos Kurzawski

Equipe: Connext Vivendi

"Radfahren bedeutet für mich Freiheit auf zwei Rädern. So kann ich einfach gut abschalten und den Kopf freikriegen. Im Autoland Deutschland ist die Wahrnehmung von Radfahrern leider immer noch sehr negativ. Es fehlen Investitionen in eine radfreundliche Infrastruktur, wie sie in den Niederlanden selbstverständlich ist. Deshalb möchte ich beim STADTRADELN ein Statement für das Radeln setzen."

Notifier
Photo

Burkhard Aubke

Equipe: SPD und Freunde

Jeder Radkilometer insbesondere in der Innenstadt entlastet das Automobile Verkehrschaos !

Notifier

Mit dem Rad wird der Kopf vor und nach der Arbeit frei....

Notifier
Photo

Annette Lödige-Wennemaring

Equipe: IN VIA in Paderborn

Gemeinsam kommen wir weiter: beim Stadtradeln und beim Klimaschutz

Joindre l’équipe

Partenaires locaux